Zum Inhalt springen
B
B

Alice-Salomon-Hochschule: Angestellte/r mit wissenschaftlicher Tätigkeit, 15.9.

Die Alice-Salomon-Hochschule Berlin ist eine renommierte Hochschule mit innovativen Bachelor- und Masterstudiengängen der Sozialen Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter und vielseitigen Forschungsaktivitäten. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschungsprojekt „Analyse kontextueller Faktoren und Faktoren des Gesundheitssystems auf die Versorgung geflüchteter Frauen in Schwangerschaft und Geburt (PROREF)“ ist in der Forschungsgruppe „Fluchtmigration nach Deutschland: ein „Vergrößerungsglas“ für umfassendere Herausforderungen im Bereich Public Health (PHLENS)“ angesiedelt. PROREF ist ein Kooperationsprojekt der Alice Salomon Hochschule Berlin (Prof. Dr. Theda Borde) und der Charité (Prof. Dr. Matthias David).

Folgende Stelle ist im o.g. Projekt an der ASH zu besetzen:

Bezeichnung: Angestellte/r mit wissenschaftlicher Tätigkeit mit 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit EGr. 13 TV-L Berliner Hochschulen

Besetzbar: ab 01.11.2019 befristet auf 36 Monate (Projektlaufzeit)

Kennzahl: 30/2019

Aufgabengebiet:

  • Konzeption und Durchführung von qualitativen Interviews mit Gesundheitspersonal sowie geflüchteten Frauen/Müttern von Neugeborenen in Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen
  • Entwicklung eines Konzepts für die Kooperation mit Sprach- und IntegrationsmittlerInnen im Trialog bei der Durchführung qualitativer und partizipativ ausgerichteter Forschung
  • Konzeption und Durchführung von partizipativ ausgerichteten Fokusgruppendiskussionen
  • Auswertung der gewonnenen qualitativen Daten und Aufbereitung der Ergebnisse
  • Koordinations- und Kooperationsaufgaben im Team, Anleitung von studentisch Beschäftigten
  • Intensiver wissenschaftlicher Austausch innerhalb des PROREF Forschungsteams sowie mit den Mitgliedern der DFG-Forschungsgruppe und internationalen Kooperationspartnern/-innen
  • Literaturrecherchen und –analysen
  • Berichterstattung, Präsentation und Publikation von wissenschaftlichen Arbeitsergebnissen (Fachartikel, Kongresse, Tagungen) in deutscher und englischer Sprache

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Gesundheitswissenschaften, Public Health, Sozialwissenschaften oder benachbarten Fachgebieten
  • Gute Kenntnisse in qualitativen Forschungsmethoden
  • Sehr gute kommunikative Kompetenzen für Erschließung des Zugangs zu Studienteilnehmer/-innen
  • Bereitschaft zum Reisen für die Datenerhebung an den drei Studienstandorten
  • Kompetenzen in der Verknüpfung qualitativer und quantitativer Studienergebnisse
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisations- und Kooperationsfähigkeit
  • gute analytische Fähigkeiten, gute Lese- und Schreibfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Interesse an der wissenschaftlichen Zusammenarbeit in der Forschungsgruppe PHLENS
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und innovatives Forschungs- und Arbeitsgebiet
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen interdisziplinären Team
  • die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation/Promotion

Angehörige ethnischer Minderheiten werden ermutigt sich zu bewerben. Bewerber_innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen bitten wir unter Angabe der Kennzahl bis zum 15.09.2019 an den Kanzler der Alice- Salomon-Hochschule für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Berlin im PDFFormat via Mail an: personalbuero@ash-berlin.eu zu richten.

 

Zu finden unter https://www.ash-berlin.eu/fileadmin/Daten/Arbeiten-an-der-ASH/Stellenanzeigen/Stellen_Sonstige_Mitarbeiter/302019-Projekt_PROREF-wissAng-1.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungBildung / ForschungKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationStellenarchivTeilzeit