Zum Inhalt springen
B
B

Alice-Salomon-Hochschule: wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in, 21.7.

Die Alice-Salomon-Hochschule Berlin ist eine renommierte Hochschule mit innovativen Bachelorund Masterstudiengängen der Sozialen Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung in der Kindheit.

Im Rahmen des Projektes „Demokratieferne Auffassungen in einer Kommune als Herausforderung für sozialräumliche Demokratieentwicklung“ ist eine Stelle als wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in zu besetzen.

Bezeichnung: wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in, 75% Teilzeit, Egr. 13 TV-L

Besetzbar: ab sofort, befristet bis zum 31.03.2020

Kennzahl: 22/2019

Ihr Aufgabengebiet:

Die Themen und Aufgaben sind im Einzelnen:

  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von qualitativen Erhebungsmethoden (Leitfadeninterviews, Gruppendiskussionen, Dokumentenanalyse)
  • Mitwirkung an der Umsetzung eines Handlungskonzepts zur lokalen Demokratieentwicklung Kooperation mit Vertreterinnen und Vertretern des Bezirksamts und zivilgesellschaftlicher Organisationen
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Einwohner-Versammlungen und von wissenschaftlichen Tagungen
  • Mitwirkung an der Evaluation der Erfahrungen mit Instrumenten der Bürgerbeteiligung
  • Erstellen des Abschlussberichts und Präsentation in der (Fach-) Öffentlichkeit
  • Betreuung eines Stadtteilbüros

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) in Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Erfahrungen in der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und im Management wissenschaftlicher Projekte
  • Erfahrung in gemeinwesenorientierter Arbeit und im Umgang mit lokalen Akteuren
  • fundierte Kenntnisse in qualitativer Sozialforschung vor allem mit der Rekonstruktion Subjektiver Theorien und mentaler Modelle
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet

Angehörige ethnischer Minderheiten werden ermutigt sich zu bewerben. Bewerber_innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen bitten wir unter Angabe der Kennzahl bis zum 21.07.2019 im PDFFormat via Mail an: personalbuero@ash-berlin.eu zu richten.

 

Zu finden unter https://www.ash-berlin.eu/fileadmin/Daten/Arbeiten-an-der-ASH/Stellenanzeigen/Stellen_Sonstige_Mitarbeiter/222019_WiMiProjekt_Demokratieentwicklung.pdf

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungBildung / ForschungEvaluation / QualitätsmanagementKommunikation / LobbyingKonzeptionProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit