Zum Inhalt springen

Arbeitsgemeinschaft für Sozialplanung und angewandte Stadtforschung: Mitarbeiter*in zur Verstärkung des BENN-Teams Marienfelde, 15.2.

Die AG SPAS (Arbeitsgemeinschaft für Sozialplanung und angewandte Stadtforschung e.V.) sucht für die Umsetzung des BENN-Verfahrens „BENN – Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“ im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg für den Standort „Marienfelde“ ab sofort eine*n qualifizierte*n Mitarbeiter*in zur Verstärkung des BENN-Teams Marienfelde.

Aufgaben und Ziele des BENN-Verfahrens sind unter anderem die Förderung und Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders in Nachbarschaften mit Unterkünften für Geflüchtete sowie die Unterstützung Geflüchteter, ihr Leben selbstständig zu organisieren (Empowerment) und aktiv an der Zivilgesellschaft teilzuhaben (Partizipation).

Worum geht es?

Zu den Aufgaben des neuen Team-Mitgliedes gehören vor allem:

  • Aktivierung von Bewohnenden der Unterkünfte und der Nachbarschaften im BENNGebiet Marienfelde zur Wahrnehmung ihrer Teilhabechancen und zur Mitwirkung an Maßnahmen zur Förderung von Integrationsprozessen.
  • Unterstützung von Bewohnenden der Unterkünfte bei der Umsetzung eigener Ideen und dem Aufbau selbsttragender Strukturen, z.B. durch die Organisation und Weiterentwicklung des interkulturellen Cafés im Übergangswohnheim Marienfelder Allee.
  • Sprach und Kulturmittlertätigkeiten in Wort und Schrift (Arabisch).
  • Mitwirkung an Partizipationsformaten im Rahmen des BENNVerfahrens (z.B. Nachbarschaftsforen, Zielworkshop).
  • Mitwirkung an Steuerungsprozessen (z.B. Steuerungsrunde mit den Auftraggebern, Abstimmungsrunden mit dem Betreiber der Unterkünfte etc.) und Teamsitzungen. Dokumentation des Arbeitsprozesses, inklusive Verfassen von Protokollen und Vermerken, orientiert an den Vorgaben des Auftraggebers.
  • Mitwirkung am Betrieb des VorOrt-Büros in der Marienfelder Allee 107 in 12277 Berlin und Wahrnehmung der Sprechstunden im Vor-Ort-Büro.
  • Laufende Mitwirkung bei der Entwicklung, Durchführung, Abrechnung und Evaluation von Aktionen und Maßnahmen. Verwaltung der Sachmittel nach den Vorgaben der Landeshaushaltsordnung.
  • Persönliche Ansprache von Bewohnenden der Unterkünfte und der Nachbarschaften bei Aktionen des BENN-Teams und bei stadtteilöffentlichen Veranstaltungen. Vermittlung von Zielen und Aufgaben des BENN-Verfahrens.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene Ausbildung, Fach oder Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation in den Berufsfeldern Soziale Arbeit, Geographie, Stadt- und Regionalplanung, Pädagogik, Sozialwisssenschaften etc. oder entsprechende Berufs-/ Arbeitserfahrungen im Bereich soziale Stadtentwicklung, Arbeit mit Geflüchteten oder Vergleichbares,
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse (Arabisch),
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, soziale Kompetenz, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Was treffen Sie an?

  • Eine interessante, vielschichtige Aufgabe in einem gesellschaftspolitisch aktuellen Themenfeld,
  • Mitwirkung an der Ausgestaltung eines neuen sozialraumbezogenen Verfahrens mit engagierten Netzwerkpartner_innen,
  • eine gute Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team,
  • einen verkehrlich gut erreichbaren und technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz.

Mehr Informationen zu den Inhalten der Arbeit des BENN-Teams und zum BENN-Gebiet finden Sie auf der Webseite: www.benn-marienfelde.de

Stellenumfang:

22 Std. / Woche

Vertragslaufzeit:

Spätestens ab dem 01.03.2019 bis zunächst zum 31.12.2021.

Ihre Bewerbung:

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen aussagekräftigen Lebenslauf, dem die Abschlüsse und beruflichen Erfahrungen zu entnehmen sind und Abschluss- und Arbeitszeugnisse bei.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Alexander Meyer unter:

030 – 499 50 291, meyer@ag-spas.de.

Bitte schicken Sie Ihre digitale Bewerbung mit Anlagen bis zum
Freitag, den 15.02.2019 an: meyer@ag-spas.de.

Zu finden unter https://www.benn-marienfelde.de/fileadmin/user_upload/2018/Aktuelles_2019/Stellenausschreibung_BENN_Mitarbeiter_in.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inStellenarchiv