Zum Inhalt springen
B
B

Beuth-Hochschule für Technik: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d), 13.10.

Tätigkeitsfeld: Erziehung und Bildung
Ort: Berlin
Arbeitszeit: Teilzeit
Anstellungsdauer: Befristet
Bewerbungsfrist: 13.10.2019
Laufbahn / Entgeltgruppe: Höherer DienstTV-L E 13
Kennziffer: 75/19
Kontakt: Frau Kathrin Peter

Im Gender und Technikzentrum (GuTZ) ist -im Rahmen des mit Mitteln des Berliner Programms zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre (Berliner Programm) geförderten innovativen Projektes zur Gewinnung von Fachhochschul-Professorinnen im MINT-Bereich- befristet vom 01.1.2020 bis 31.12.2020 folgende Position zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen

mit 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Umsetzung eines Förder- und Qualifizierungsprogramms für Fachhochschul-Absolventinnen mit Migrationshintergrund zur Gewinnung potentieller Bewerberinnen für eine akademische Laufbahn
  • Erforschung von kulturellen Besonderheiten in den Prozessen der Berufsfindung, Evaluierung von bereits existierende Förderprogramme für Karrieren in der Wissenschaft und Prüfung auf ihre Übertragbarkeit
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen im Themenfeld gender- und diversitysensibles Personalmanagement

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise Gender Studies
  • Gute Kenntnisse des Forschungsstandes zu Determinanten der Berufswahl und des Diversitymanagements
  • Erfahrung im Bereich Frauenförderinstrumente und -maßnahmen
  • Kompetenzen in der wissenschaftlichen Literaturrecherche
  • Kenntnisse qualitativer Auswertungsmethoden, z.B. MAXQDA
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift (deutsch und englisch)

Außerfachliche Anforderungen:

  • Hohe soziale Kompetenz und Kooperationsbereitschaft
  • hohes Engagement
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit

Bewerbungshinweise:

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.10.2019 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular (http://www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Zu finden unter https://www.bund.de/IMPORTE/Stellenangebote/interamt/2019/09/540252.html

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhaltdurch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungBildung / ForschungStellenarchivTeilzeit