Zum Inhalt springen
B
B

Bund für Umwelt und Naturschutz: Interimsleitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) Bundesgeschäftsstelle, 28.10.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist mit über 620.000 Unterstützer*innen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth und engagiert sich unter anderem für die Artenvielfalt, für den Schutz des Klimas und für die Rechte der Verbraucher*innen. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Die BUND-Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Interimsleitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) bis Ende September 2020

Sie vertreten die Abteilungsleitung während der aktuellen krankheitsbedingten Vakanz bzw. arbeiten gemäß eines festgelegten Geschäftsverteilungsplanes in der Wiedereingliederungsphase mit dieser zusammen. Sie führen 17 Mitarbeiter*innen in drei Teams (Presse, Kampagne, Digital). Ferner verantworten sie das BUND-Mitgliedermagazin, zentrale Veranstaltungen und die Verwendung des BUND-Logos.

Zu Ihren Aufgaben im Beschäftigungszeitraum gehören neben der klassischen Öffentlichkeitsarbeit auch die strategische Weiterentwicklung des Images und der Marke, der Erfolgskommunikation und der Wirkungstransparenz sowie die Fortentwicklung der BUND-Kampagnenarbeit und Digital-Kommunikation (u.a. Messenger-Dienste).

Hierbei arbeiten sie eng mit der Geschäftsführung und den Führungskräften der Bundesgeschäftsstelle und den Teamleiter*innen der Abteilung zusammen.

Sie arbeiten in einem kreativen und motivierten Umfeld mit kompetenten und engagierten Kolleg*innen auf Bundes- und Länderebene sowie mit zahlreichen ehrenamtlich Aktiven in einem überwiegend national aber auch international tätigen Umwelt- und Naturschutzverband.

Sie stimmen sich in ihrer Tätigkeit innerhalb der Bundesgeschäftsstelle und mit den auf Grundlage einer basisdemokratischen Legitimierung gewählten Gremien des Verbandes ab.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Sie sind eine erfahrene Führungskraft, arbeiten sich schnell ein und übernehmen Verantwortung bei gleichzeitiger Einbindung und Förderung der Mitarbeiter*innen
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnenplanung, Produktion und Gestaltung von Print- und neuen Medien, inkl. Social Media. Eine der Stelle entsprechende Bildungsbiographie setzen wir voraus.
  • Sie haben relevante Arbeitserfahrung in einem Verband, in Stiftungen oder in Parteien mit haupt- und ehrenamtlichen Strukturen sowie eigene ehrenamtliche Arbeit in einer Organisation.

Wir bieten Ihnen eine attraktive Arbeitsstelle in Vollzeit mit einer angemessenen Vergütung ab sofort in Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. Oktober 2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Stellenausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

 

Zu finden unter https://www.bund.net/ueber-uns/jobs/

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhaltdurch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv