Zum Inhalt springen

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke: Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: DIe Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke schrieb mir, dass keine Bewerbungen mehr angenommen werden. (Stand: 26.08.2019)**

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e. V. (BAG BBW) ist der Dachverband der über 50 Berufsbildungswerke in Deutschland. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und hat seinen Sitz im Regierungsviertel in Berlin.

Die Geschäftsstelle in Berlin sucht als Elternzeitvertretung ab sofort einen

Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) 

in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche). Die Stelle ist bis 31.12.2020 befristet.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Vorstands und der Geschäftsführung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • redaktionelle Betreuung der Verbands-Website de
  • Verfassen von Pressemitteilungen, Online-Newslettern und Mailings
  • strategische Planung und Entwicklung der Marketing-Aktivitäten
  • Aus- und Aufbau sowie inhaltliche Betreuung der Social-Media-Aktivitäten, Newsletter und Homepage
  • Redaktion von Texten und Publikationen, Artikel oder Newsletter
  • Konzeption und Ausarbeitung von Reden, Grußworten und Fachartikeln

Sie bringen mit 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikationswissenschaften, Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Medien, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung mit CMS-Anwendungen (Typo 3)
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • strukturierte und verbindliche Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent und sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Wir bieten 

  • Mitarbeit in einem engagierten, aufgeschlossenen und interdisziplinären Team an einem modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage am Hackeschen Markt
  • tariforientierte Bezahlung in Anlehnung an TVöD VKA

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums

nur per E-Mail an bewerbung@bagbbw.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. Oranienburger Straße 13/14, 10178 Berlin

T: 030 2639 8099-0, I: bagbbw.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeit