Zum Inhalt springen
B
B

BUNDjugend: Projektmitarbeiter*in für das Projekt „Jugend bildet Klimaschutz“, 22.1.

Die BUNDjugend sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin eine/einen Projektmitarbeiter*in für das Projekt „Jugend bildet Klimaschutz“ (in Teilzeit 32h/Woche), das in Kooperation mit netzwerk n durchgeführt wird.

Die Stelle ist vorbehaltlich der Bewilligung von Projektfördermitteln zum 15.02.2019 zu besetzen und befristet bis zum Ende der Projektlaufzeit am 31.01.2022.

Ihre wesentlichen Aufgaben werden sein:

  • Gemeinsam mit der Projektleitung setzen Sie das Projekt fachlich, pädagogisch und organisatorisch innerhalb des Projektbudgets und in enger Abstimmung mit dem gleichberechtigten Projektpartner um.
  • Sie wirken als Teil des Projektteams an der Umsetzung von Kooperationen zwischen Hochschule, Schule und Jugendumweltverband in zehn Regionen bundesweit mit, die zu Klimaschutz-Engagement in den Handlungsfeldern Mobilität, Ernährung, Konsum und Energie und modellhaft zu konkreten Veränderungen in diesen Bereichen an der Institution Schule führen.
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption der begleitenden Öffentlichkeits- und Medienarbeit sowie des bundesweiten Wettbewerbs zur Veranlassung von Klimaschutzaktivitäten an Schulen und setzen diese um.
  • Zudem sind Sie organisatorische und fachliche Anlaufstelle für zehn Regionalkoordinierende, die sie vorrangig bei der Schulakquise und Bindungsaktivitäten für ehrenamtliche Multiplikator*innen unterstützen.
  • Sie wirken außerdem an der Erstellung eines Leitfadens mit, der vor Ort hilft, pädagogisch spannende und fachlich fundierte Aktivitäten an Schulen zu realisieren und der auch von den Projektpartnern genutzt wird.
  • Sie setzen das mit dem gleichberechtigten Kooperationspartner entwickelte Evaluationskonzept mit um und sind dabei für das Monitoring der durchgeführten Angebote sowie federführend für die Erstellung der Zwischenberichte für den Fördermittelgeber verantwortlich.
  • Sie sind außerdem verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung der Projektgremien, in denen das Projekt hinsichtlich der zu erreichenden Ziele laufend evaluiert wird.
  • Sie arbeiten mit Ehrenamtlichen und Freiwilligendienstler*innen zusammen und binden diese in alle wesentlichen Projektschritte ein.

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation,
  • Erfahrungen in der Jugendarbeit und/oder mit ehrenamtlichen Strukturen,
  • relevante Erfahrungen in der Projektorganisation und Öffentlichkeitsarbeit,
  • ein Gespür für eine partizipative Projektumsetzung mit dem gesamten Projektteam, dem Kooperationspartner netzwerk n, Landesverbänden, Ortsebene und Ehrenamtlichen,
  • hohe Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten,
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität sowie
  • hohes Interesse an Umwelt- und Naturschutzthemen.

Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif des BUND-Bundesverbandes, TG 3 (Infos dazu unter http://www.bund.net/fileadmin/bundnet/pdfs/ueber_uns/140808_bund_ueber_uns_transparent_gehaltsstruktur.pdf)

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) senden Sie bitte möglichst per E-Mail (max. 4 MB) mit dem Stichwort „Bewerbung Klimaschutz“ in der Betreffzeile bis zum 22.01.2019 an:
antonia.mueller@bundjugend.de

BUNDjugend Bundesgeschäftsstelle (ab 21.01.19 mit folgender neuer Anschrift)
Kaiserin-Augusta-Allee 5
10553 Berlin

Bitte beachten Sie, dass wir keine Zwischennachrichten verschicken. Bewerbungen, die nach dem 22.01.2019 eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

 

Zu finden unter https://www.bundjugend.de/ueber-uns/jobs/

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit