Zum Inhalt springen

Deutscher Akademischer Austauschdienst: Sachbearbeitung/ Projektassistenz Bildende Kunst (m,w,d) für das Berliner Künstlerprogramm, 26.6.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst e.V. ist die gemeinsame Organisation der deutschen Hochschulen und ihrer Studierendenschaften zur Förderung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des akademischen Austauschs. Weltweit setzen sich rund 1.000 engagierte Mitarbeiter in Bonn, Berlin und an unseren Standorten im Ausland dafür ein, dass jährlich 125.000 Studierende und Wissenschaftler in Deutschland oder im Ausland studieren und forschen können. Der DAAD unterstützt Kooperationen und Partnerschaften zwischen Hochschulen und ist die Nationale Agentur für die europäische Hochschulzusammenarbeit. Wir arbeiten zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und überzeugen durch Leistung und Qualität.Werden auch Sie ab sofort Teil unseres starken Teams. Zu besetzen ist die Position

Sachbearbeitung/ Projektassistenz Bildende Kunst (m, w, d) für das Berliner Künstlerprogramm am Standort Berlin (A02.04)

Vor diesem Hintergrund widmen Sie sich folgenden Aufgaben:
  • Sie wirken an der Konzeption, Planung und Realisierung von Ausstellungen und Kunstprojekten der Gäste der Sparte Bildende Kunst mit. Dabei übernehmen Sie inhaltliche Recherchetätigkeiten zu künstlerischen Konzepten der Gäste der Bildenden Kunst und erarbeiten Unterlagen, verfassen Projektbeschreibungen und bereiten Projektanträge für Drittmittel vor.
  • Sie koordinieren die technischen und organisatorischen Abläufe der daadgalerie in Bezug auf Gebäudetechnik, Hausverwaltung und Instandsetzungen auch im Hinblick auf Sicherheitsfragen.
  • Des Weiteren sind Sie für die Betreuung der Gäste der Sparte Bildende Kunst zuständig. Sie beraten die Gäste, unterstützen sie bei künstlerischen Produktionsfragen und wirken an der Entwicklung von Vernetzungsprojekten mit.
  • Darüber hinaus betreuen und bewirtschaften Sie das Sonderprogramm „Künste und Medien“. Dabei bearbeiten Sie Anträge, bereiten Zuwendungsverträge vor und prüfen Verwendungsnachweise.
  • Außerdem sind Sie für die Koordination und Einsatzplanung von Galeriekräften sowie die allgemeine Terminkoordination im Zuständigkeitsbereich zuständig.
  • Im Rahmen des Finanzmanagement stellen Sie Budgetpläne auf, prüfen und bearbeiten eingehende Rechnungen und überwachen die Titel.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die inhaltlich-organisatorische Betreuung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Sparte Bildende Kunst. Sie geben zum Beispiel Auskünfte zum Ausstellungsprogramm bei journalistischen Anfragen oder klären Bildrechte ab.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z.B. Bachelor) der Kunst- oder Kulturwissenschaften bzw. Kulturmanagement oder sonstige gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse der internationalen zeitgenössischen Kunst.
  • Darüber hinaus bringen Sie gute Kenntnisse im Zuwendungs- und Vergaberecht sowie mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement mit.
  • Ihre Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift sehr gut.
  • Sie sind wort-/redegewandt, kommunizieren gerne und verfügen über einen guten Wortschatz und die notwendigen Fachbegriffe.
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office Anwendungen, SAP) bringen Sie ebenso mit, wie
    technisches Verständnis und Kenntnisse in Sicherheitsfragen bei Veranstaltungsstätten.
  • Darüber hinaus besitzen Sie interkulturelle Kompetenzen.
  • Die Bereitschaft, Abend- und Wochenendveranstaltungen durchzuführen, rundet Ihr Profil ab.
Sie lieben es, Dinge zu organisieren, zu planen und zu realisieren. Bei Hochbetrieb laufen Sie zur Bestform auf und gewährleisten dabei stets die zuverlässige Ausführung Ihrer Aufgaben. Wenn Sie darüber hinaus eine teamorientierte Persönlichkeit sind, sind Sie die ideale Besetzung für diese abwechslungsreiche Position.
Unser Angebot:
  • Als Arbeitgeber wenden wir den TVöD (Bund) an und vergüten diese Stelle (vorbehaltlich der Mittelbewilligung durch den Geldgeber) nach EG 9b TVöD (100% bzw. 39 Std./Woche).
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten.
  • Wir beraten Sie zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, passend für Ihre Lebensplanung.
  • Wir bieten Ihnen individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.
  • Weitere Informationen finden Sie auf https://www.daad.de/karriere-im-daad/de/.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Für inhaltliche Vorabfragen zu der ausgeschriebenen Position nehmen Sie gerne Kontakt zu Frau Fehrmann unter fehrmann.berlin@daad.de auf. Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an jobs@daad.de.

Entscheiden Sie sich für eine berufliche Zukunft voller Möglichkeiten und Chancen, sich kontinuierlich weiter zu entwickeln. Senden Sie uns dafür bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.06.2019 ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool zu (www.daad.de/karriere-im-daad/stellenangebote/de/).

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inAktuell: Bewerbung möglichDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenVollzeit

Kommentare sind geschlossen.