Zum Inhalt springen

Europäischer Austausch: Redakteur/in für politische Bildungsarbeit, 6.1.

Der Europäische Austausch gGmbH Berlin besetzt zum 20.1.2019 die
Stelle eines/er Redakteurs/in für politische Bildungsarbeit (40
Wochenstunden).

Zu den Aufgaben gehören:

  • Faktchecking zu wahlrelevanten Themen und Social-Media-Monitoring
  • Erarbeitung von Materialien zu Medienpädagogik und politischer
    Bildung (Voter Education)
  • Aufbau eines Netzwerks an Experten im Bereich Wahlen und Medienpädagogik
  • Administrative Projektkoordination

Anforderungen:

  • abgeschlossenes geistes- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium
  • sehr gute Sprachkenntnisse des Deutschen, Englischen und
    Russischen, gerne muttersprachlich
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich Onlineredaktion (Social Media,
    Websites, Datenbanken)
  • Affinität zu neuen Medien und Sensibilität für aktuelle Medientrends
  • breite Vernetzung innerhalb der russischsprachigen Minderheit in
    Deutschland

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet. Die Vergütung
erfolgt nach TVöD E13.

Der Arbeitssitz ist Berlin.

Der Europäische Austausch gGmbH ist eine Nichtregierungsorganisation,
deren Ziel es ist, Bürgerengagement in Ost- und Westeuropa zu fördern,
reformorientierte Bürgerinnen und Bürger in den Staaten der ehemaligen
Sowjetunion zu unterstützen und Kooperationen zwischen den
Zivilgesellschaften Europas zu initiieren. Der Europäische Austausch
setzt sich für offene Gesellschaften, Bürgerbeteiligung und
Rechtstaatlichkeit in Europa ein. Der Europäische Austausch ist Träger
der Sekretariate der Kiewer Gespräche (www.kyiv-dialogue.org) und der
Europäischen Plattform für Demokratische Wahlen (www.epde.org).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich
elektronischmit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben,
Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und ggf. Arbeitsproben) als
zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) bis zum 06.01.2019 mit Angabe
des Kennworts „Bewerbung Online-Redakteur“ an

Zu finden unter https://www.joe-list.de/2018/12/job-editor-for-political-education-work-media-pedagogue-europaeischer-austausch-ggmbh/


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivVollzeit