Zum Inhalt springen

Fachhochschule Potsdam: Qualitätsmanager/in für Studium und Lehre (w/m/d), 31.8.

Fachbereiche: Sozial- und Bildungswissenschaften, STADT I BAU I KULTUR, Bauingenieurwesen, Design, Informationswissenschaften

Die Fachhochschule Potsdam (FHP) ist eine innovative, zukunftsorientierte und praxisnahe Hochschule. Sie hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1991 zu einer festen Säule in der Wissenschaftslandschaft der Region entwickelt. Derzeit ist es den Studierenden möglich in 32 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen mit beruflich nachhaltigen Perspektiven zu studieren. Mit 100 Professorinnen und Professoren betreuen wir zurzeit rund 3.600 Studierende. Die Professorinnen und Professoren werden dabei von etwa 250 weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt. Die FHP gewährleistet überschaubare Strukturen, kleine Seminargruppen, Interdisziplinarität und eine enge Partnerschaft zwischen Lehrenden und Studierenden.

Im Rahmen des weiteren Ausbaus der Fachhochschule Potsdam wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Qualitätsmanagerin / ein Qualitätsmanager für Studium und Lehre (w/m/d)

Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TV-L

Kennziffer: 23 / 2019

in Vollzeit mit 40 Wochenstunden befristet für 2 Jahre mit der Option der Festeinstellung gesucht.

Die Fachhochschule Potsdam mit ihrem breiten Fächerspektrum aus sozialwissenschaftlichen, künstlerischen und ingenieurtechnischen Fächern plant in den nächsten Jahren eine stetige Weiterentwicklung ihres strategischen Profils sowie die Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. In Lehre, Forschung, Transfer und Verwaltung ist dieser Prozess durch innovative Steuerungsmodelle in Verbindung mit einem auf die Struktur der Hochschule angepassten Change Management zu begleiten. Die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber soll diese Aufgaben im Bereich der Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Internationales und in Abstimmung mit einem dezentral organisierten Team bearbeiten.

Zu den Aufgaben zählen:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches Studium, Lehre und Internationales mit dem Schwerpunkt Qualität der Lehre, z.B.: Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements bzw. Sicherungssystems in diesen Bereichen
  • Steuerung der zentralen/fachbereichsübergreifenden Evaluationsverfahren in Studium, Lehre und Internationales,
  • Hochschulweite Steuerungen von Studien- und Prüfungs-Ordnungen in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen zur Ausrichtung neuer Studienformate
  • Steuerung der zentralen Projekte und Vorhaben der Fachhochschule im Bereich Studium und Lehre (z.B. Leitbild Lehre, Interdisziplinäres und Forschendes Lernen)
  • Mitwirkung in den einschlägigen Gremien und Netzwerken der Hochschule

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere auf den Gebieten der Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement von Studium und Lehre, z.B. in der Lehrevaluation und Absolventenbefragung
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Aufbau- und Ablauforganisationen
  • Erfahrungen mit Akkreditierungsverfahren
  • Ausgeprägte Management-, Beratungs- und Organisationsentwicklungskompetenz sowie strategisches, konzeptionelles Denken
  • Erfahrungen in Projektleitung und -management, Trendanalyse und Bildungsmarketing
  • Sehr gute Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems, insbesondere Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ministerien und Landesbehörden, Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Umfragetools und Instrumenten statistischer Erfassung, Auswertung und Vermittlung der Ergebnisse
  • Hohe Motivation und Kommunikationstalent
  • Kooperationsstärke und Fähigkeit zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit dezentral organisierten Fachbereichen
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, auch in englischer Sprache
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine familienfreundliche Hochschule, mit Angeboten für eine tragfähige Balance von Arbeiten, Lehren, Forschen, Studieren und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle mit großem eigenverantwortlichen Gestaltungsspielraum
  • Angebote im Rahmen Gesundheitsmanagement
  • Zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Angebote der fachlichen Aus- und Weiterbildung

Die Fachhochschule Potsdam versteht sich als familienfreundliche Hochschule. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden.

Weitere Informationen zur Hochschule finden Sie im Internet unter http://www.fh-potsdam.de.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Kalenderwoche 37 statt.

Die FH Potsdam setzt sich für Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein und strebt in allen Bereichen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Um den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen, fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine Behinderung bereits in Ihrem Bewerbungsschreiben hin.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Arbeitsnachweise) und unter Angabe der Kennziffer 23/2019 bis zum 31.08.2019 ausschließlich per E-Mail in einem PDF-Dokument an bewerbung@fh-potsdam.de richten.

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind, oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Zu finden unter https://www.fh-potsdam.de/fileadmin/user_dateien/1_informieren/D_Profil/a_Stellenanzeigen/20190831.23_2019.Qualimanag.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBildung / ForschungEvaluation / QualitätsmanagementKonzeptionKoordinationStellenarchivVollzeit