Zum Inhalt springen

FEZ: PR-Mitarbeiter*in für Kommunikation und Marketing, 25.1.

FEZ-affine PR-Mitarbeiter*in für Kommunikation und Marketing gesucht!

Bewerbungen bitte bis zum 25.01.2019 an info(at)fez-berlin.de.

Das FEZ-Berlin sucht zur Verstärkung seines Teams im Bereich Kommunikation/Marketing ab sofort für 30 Wochenstunden auf Honorarbasis eine PR-Mitarbeiter*in.

Ihre Aufgaben:

  • Speziell für die Astrid-Lindgren-Bühne und darüber hinaus des FEZ-Berlin setzen sie die Print- und Onlinekommunikationsmaßnahmen und -werbung um.
  • Dabei verfassen Sie zielgruppenspezifische Texte und
  • entwickeln entsprechende Kommunikationsinstrumente, die Sie bedienen. Sie setzen die Redaktion von Werbekampagnen (On- und offline) in Zusammenarbeit mit unserer Grafikagentur um.
  • Sie steuern für das jeweilige Projekt alle Dienstleister.
  • Sie entwickeln für das jeweilige Projekt Social-Media Aktivitäten und Online-Werbung und setzen diese um.
  • Sie wirken an der Redaktion des Internetauftritts astrid-lindgren-buehne.de mit.
  • Sie analysieren die Maßnahmen und entwickeln das Konzept in Zusammenarbeit mit der Astrid-Lindgren-Bühne weiter.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder adäquate Ausbildung im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaften, PR (alternativ Kulturwissenschaft/-management), Gesellschaftswissenschaften
  • Fundierte Erfahrungen in der Presse- und Medienarbeit, gern in einem Kulturbetrieb, Theater, Projekt ect.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache, gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Erstellung und Pflege von Internetseiten sowie einen routinierten Umgang in den klassischen MS-Office-Anwendungen und Bildbearbeitung
  • Disziplinübergreifendes Denken
  • Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Humor und Zuverlässigkeit

Wir bieten eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen sympathischen Team und einem lebendigen Haus voller Ideen.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Online-Bewerbungen bis zum 25. Januar 2019 an:
info(at)fez-berlin.de

Das FEZ-Berlin ist Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum. Es bietet kreatives Spiel, Spaß und Erholung und vereint in seinem Programm Abenteuer, Bildung und Spaß. Einzigartig sind die Schwerpunkte in den Bereichen Diversität, in den Lern- und Erlebniswelten, in Kultur und Medien. 100.000 m² Outdoor- und 13.000 m² Indoor-Fläche machen das FEZ zum idealen Ort für eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Die Astrid-Lindgren-Bühne bietet mit ihren 559 Plätzen ein interessantes Theaterprogramm für Kinder und Familien. Im Alice – Museum für Kinder sind Berühren und Berührt-Werden ausdrücklich erwünscht. Junge Besucher/innen können leibhaftig eingreifen, Fragen stellen und ungewöhnlichen Themen, die sich in ihrem Alltag verstecken, aufspüren und im Mitmachen eigene Antworten finden. Mit einer ungewöhnlichen Architektur zeigt sich das Orbitall-Raumfahrtzentrum. Es orientiert sich an der Internationalen Raumstation (ISS). Hier werden Raumfahrt, ihre Faszination und ihr gesellschaftlicher Nutzen erlebbar. Schwimm- und Mehrzweckhalle, Konzertsäle, Kino und attraktive Spielplätze laden ein zum Ausprobieren und Mitmachen. Rund 20 Vereine ergänzen das Angebot, insbesondere an den Nachmittagen und Abenden.

Für Familien bieten die FEZ-Wochenenden ein attraktives Programm. Ob Puppentheaterfestival, die Kulinarischen Mitmachreisen oder für ganz Kleine DAS KANN ICH SCHON ALLEINE – an den Wochenenden bestimmt jeweils ein anderes Thema das Geschehen im Haus. Berlins beste Ferien finden im FEZ statt. Ferienattraktionen wie „FEZITTY – die Hauptstadt der Kinder“ oder „Die Hogwarts-Zauberschule“ sind von den Kindern als Favoriten benannt worden. Von Kindertagesstätten und Schulklassen wird das FEZ als außerschulischer Lernort oder auch als Ausflugsort genutzt.

Jährlich besuchen 850.000 Menschen das FEZ.

Das FEZ-Berlin wird betrieben durch das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum und durch die Landesmusikakademie in einer gemeinnützigen Betriebsgesellschaft des Landes Berlin.

Zu finden unter https://fez-berlin.de/ueber-uns/jobs/


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit