Zum Inhalt springen

Forum Bildung Digitalisierung: Referent*in, 30.7.

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine Initiative von acht deutschen Stiftungen. Wir sind überzeugt: Digitale Medien können dabei helfen, pädagogische Herausforderungen wie den Umgang mit vielfältigen Lerngruppen zu meistern und so dazu beitragen, Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit zu fördern. Zentrale Aktivitäten sind in diesem Zusammenhang die Entwicklung und Umsetzung von Produkten, Programmen oder Publikationen, der Austausch mit Politik und Verwaltung aus Bund, Ländern und Kommunen sowie die Veranstaltung von Stakeholder-Dialogen, Fachtagungen und Konferenzen.

Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:

Referent*in

30 Stunden, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Elternzeitvertretung, vorerst befristet auf 1 Jahr

Sie kennen die unterschiedlichen Ausprägungen und Wirkungsbereiche des digitalen Wandels in der Schule und wissen was Schulentwicklung leisten muss? Die Entwicklungen und Perspektiven der Digitalisierung im Bildungsbereich sind Ihre Themenfelder und neue Plattformen und Technologien machen Ihnen keine Angst? Dann passen Sie sehr gut zu uns.

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine Initiative von acht deutschen Stiftungen. Wir sind überzeugt: Digitale Medien können dabei helfen, pädagogische Herausforderungen wie den Umgang mit vielfältigen Lerngruppen zu meistern und so dazu beitragen, Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit zu fördern. Zentrale Aktivitäten sind in diesem Zusammenhang die Entwicklung und Umsetzung von Produkten, Programmen oder Publikationen, der Austausch mit Politik und Verwaltung aus Bund, Ländern und Kommunen sowie die Veranstaltung von Stakeholder-Dialogen, Fachtagungen und Konferenzen.

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Analyse und Bewertung aktueller Entwicklungen der digitalen Wissensgesellschaft
  • Konzeption und Betreuung von Publikationen und Fachveranstaltungen
  • Vorbereitung von Reden und Fachbeiträgen
  • Redaktion und inhaltliche Weiterentwicklung bestehender Angebote des Forum
  • Mitwirkung und Weiterentwicklung von Projekten

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Kenntnisse der Zielgruppen im (schulischen) Bildungsbereich
  • Fachkenntnisse zu Schule und Unterricht in der digitalen Welt
  • starker Bezug zu digitalen Technologien und neuen Lern-/Lehrmethoden
  • Eigeninitiative, Kreativität, Konzeptionsstärke und ein ergebnisorientierter Arbeitsstil

Was wir bieten:

  • anregende Arbeitsatmosphäre in einer spannenden Stiftungsinitiative
  • Tätigkeiten, bei denen Ihre Ideen und Ihr Mut willkommen sind,
  • Arbeit an einem gesellschaftlichen Zukunftsthema
  • Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit Blick auf das Brandenburger Tor

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Arbeitsproben oder Verweise auf Ihre Projekte und Produkte) mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail bis 30.07.2019 an bewerbung@forumbd.de.

 

Zu finden unter https://www.forumbd.de/jobs/


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inAnalyse / ForschungKommunikation / LobbyingKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit