Zum Inhalt springen

Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein: 3 Projektmitarbeiter*innen für Projekt „Schule-Betriebe interaktiv“, ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: Die Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein schrieb mir, dass keine Bewerbungen mehr angenommen werden. (Stand: 24.01.2019)**

Das Projekt „Schule-Betriebe interaktiv“ sucht ab sofort drei Projektmitarbeiter*innen

(Vollzeit, ggf. Teilzeit; die Stellen sind befristet bis zum 31.12.2021).

Das Projekt „Schule-Betriebe interaktiv“ verfolgt das Ziel, Klein- und Kleinstunternehmen dabei zu unterstützen, geeignete Bewerber/-innen für ihre Ausbildungsplätze zu gewinnen. Durch individuelle Beratung und Weiterbildungsveranstaltungen erhalten Unternehmen das nötige Praxiswissen, um ihre Ausbildungsberufe für Schüler*innen in den Schulen der Region attraktiv zu präsentieren. Dabei werden in Schulen und Unternehmen praxisorientierte Begegnungsmöglichkeiten für Jugendliche und Betriebe organisiert.

Angesiedelt ist das Projekt beim Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein (FKU)  –  dem Zusammenschluss der Unternehmen und Freiberufler in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, mit dem Ziel, die lokale Wirtschaft zu stärken und das Image des Wirtschaftsstandorts weiter auszubauen. Das Projekt wird in enger Kooperation mit dem Wirtschaftskreis Berlin-Mitte und den Wirtschaftsförderungen der beiden Bezirke durchgeführt.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Ansprache und Beratung von kleinen Unternehmen zum Thema Ausbildungs- und Bewerbermarketing, Gewinnung von Unternehmen für die Projektangebote
  • Erarbeitung von Konzepten und Angeboten im Bereich Ausbildungsmarketing für regionale Unternehmen
  • Organisation, Begleitung und Auswertung von Unternehmenspräsentationen vor Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Moderation von Matchingprozessen
  • Besetzung von Ausbildungsplätzen bei den am Projekt beteiligten Unternehmen
  • Netzwerkarbeit und Projektpräsentation
  • Sicherstellung des Projekterfolgs (Ziel- und Indikatorenerreichung)

Profil:

  • Studium (z.B. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Pädagogik, Kommunikationswissenschaft) oder abgeschlossene Ausbildung und relevante Berufserfahrung (z.B. Marketing, Kommunikation, Dienstleistungsberufe, Unternehmens- oder Berufsberatung)
  • Kenntnisse unterschiedlicher Berufsbilder sowie des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Sicheres Auftreten und Networkingkompetenz
  • Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge
  • Engagiert, flexibel, kommunikativ, zuverlässig
  • Bereitschaft zur ergebnisorientierten, konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • Von Vorteil sind Erfahrung im Projektmanagement sowie in Akquise und Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

Einen Arbeitsplatz mit Sinn, vielfältige herausfordernde Aufgaben mit viel Gestaltungsfreiraum und spannende berufliche Kontakte. Einen interessanten Arbeitsort im zentral gelegenen Szenebezirk Friedrichshain- Kreuzberg, direkten Kontakt zu unseren Mitgliedsunternehmen, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten (ggf. Möglichkeit zu Home Office).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail unter vorstand@fk-unternehmerverein.de.

Fragen beantwortet Ihnen Cedrik Lutz, Tel: 030 / 42010705.

Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein e.V.

Kochhannstraße 31, 10249 Berlin

www.fk-unternehmerverein.de

Das Projekt „Schule-Betriebe interaktiv“ wird im Rahmen des Programms JOBSTARTER plus gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBeratungKommunikation / LobbyingProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeitVollzeitWeitere