Zum Inhalt springen

Gangway: Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit beim STREET COLLEGE, 9.9.

Das STREET COLLEGE ist eine Plattform für individuelle Bildungsziele und verwirklicht im Bereich der (kulturellen) Bildung die Grundsätze des Trägers – bedarfsorientiert, selbstbestimmt, hin zur Eigenverantwortlichkeit – mit hauptsächlich Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Jede*r ist willkommen und gleichberechtigte*r Gestalter*in des STREET COLLEGE. Die Teilnehmer*innen bestimmen die Lerninhalte, ausgehend von ihren Interessen und Begabungen.

Aufgabenprofil

Externe Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit, darunter verstehen wir z.B.:

  • Umsetzung (gern auch Mitentwicklung) einer nachhaltigen Kommunikationsstrategie im Hinblick auf unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. potentielle Studierende (Jugendliche/junge Erwachsene), Stakeholder (Unterstützer*innen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft), potentielle Geldgeber*innen (Stiftungen, Wirtschaftsunternehmen) und die Durchführung/Begleitung einer (ausgearbeiteten) Fundraising-Kampagne
  • Onlinepflege: Planung, Erstellung und Veröffentlichung relevanter Inhalte für unterschiedliche, relevante Zielgruppen
  • Pflege weiterer externe Kommunikationsmittel wie z.B. Verschriftlichung (gern auch Konzeptionierung) von Newsletter, Broschüren, Flyer usw.
  • Erstellung/Pflege von (Netzwerk- und Presse-)Verteilern sowie Kontaktpflege

Interne Kommunikation, darunter verstehen wir z.B.:

  • Koordinierung und Weiterentwicklung von internen Prozessabläufen
  • Bedarfsentsprechend interne Kommunikation relevanter Inhalte an (freie) Mitarbeiter*innen des STREET COLLEGE und an die Teilnehmer*innen bzw. die Pflege eines dafür entsprechenden Kommunikationstools (ist im Aufbau)
  • Umsetzung und Koordinierung und von internen Prozessabläufen
  • Sich aus dem gemeinsamen Organisationsentwicklungsprozess ergebende Querschnittsaufgaben

Dein Profil

  • Lust und Leidenschaft für die Aufgabe und ein persönlicher Bezug zum Thema Alternative Bildung
  • Identifikation mit dem Leitbild des STREET COLLEGE
  • Kommunikationsstärke und Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten
  • Fähigkeit zur adressat*innenorientierten Vermittlung komplexer Sachverhalte und Zusammenhänge
  • Lust am Lernen und fachlicher Weiterentwicklung
  • Sehr gute Rechtschreibung
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, gern noch eine weitere Sprache)
  • Kenntnisse einfacher Bildbearbeitung und Beherrschung relevanter Programme
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Gern Erfahrungen im Feld Jugendarbeit/Soziale Arbeit/(Kulturelle) Bildung
  • Gern erste Erfahrungen im PR-Bereich und Fundraising in NGO`s und/oder Stiftungen
  • Gern Fachexpertise in den Bereichen Kommunikation/ÖA/Fundraising

Wir bieten

  • Ein hohes Maß an Autonomie und Gestaltungsmöglichkeit
  • Eine flexible Tätigkeit in einem hoch engagierten Team
  • Langjährige Kooperationsnetzwerke mit anderen Trägern und Einrichtungen
  • Kollegiale Unterstützung und Beratung sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung angelehnt an den TVL Berlin

Weitere Infos über das Street College findest Du hier: http://streetcollege.de/

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, die Du bitte bis zum 09.09.2019 an bewerbung@gangway.de (Betreff: STREET COLLEGE) sendest.

Zu finden unter https://gangway.de/kommuniaktions-und-oeffentlichkeits-arbeit-fuer-das-street-college-zu-vergeben/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv

Kommentare sind geschlossen.