Zum Inhalt springen
B
B

GesBiT – Gesellschaft für Bildung und Teilhabe: Berater/-in, 15.9.

ARRIVO BERLIN Soziales, ein Projekt zur beruflichen Integration von Geflüchteten in soziale Berufe, bietet individuelle Beratung, Bewerbungstrainings, ausbildungsvorbereitende Kurse sowie Deutschkurse und vermittelt in Praktika, Qualifizierung, Ausbildung oder in Arbeit. Zur Unterstützung des Projekts suchen wir ab sofort

eine/n Berater/-in

Dotierung:      nach Vereinbarung

Dauer:            ab sofort befristet bis 31.03.2020 mit Option auf Verlängerung

Arbeitszeit:    19,25 h – 38,5 h/Woche

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Hoch- oder Fachhochschulausbildung (gerne Pädagogik, Soziale Arbeit)
  • möglichst abgeschlossene Zusatzausbildung als Trainer/-in, Berater/-in, Coach/-in, o. ä.
  • Kenntnisse des Ausbildungsmarktes des sowie Asyl- und Aufenthaltsrechts die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • Erfahrungen in der Einzel- und Gruppenberatung von Erwachsenen
  • Nach Möglichkeit Lehr-, Moderations- oder Vortragserfahrung
  • pädagogisches Geschick, hohe Flexibilität, lösungsorientiertes, selbstständiges sowie verlässliches und strukturiertes Arbeiten
  • Fähigkeit zum Beziehungs- und Vertrauensaufbau sowie zur realistischen Selbstreflexion
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Empathievermögen und kooperatives Verhalten
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und wertschätzendes Menschenbild
  • sehr gute Deutschkenntnisse (C1), weitere Sprachkenntnisse (gerne Arabisch oder Farsi) sind von Vorteil
  • sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen

Arbeitsaufgaben:

  • Gewinnung und Begleitung von Geflüchteten und Unternehmen im Bereich Soziales, Vermittlung in Praktikum, Qualifizierung oder Ausbildung in sozialen Berufen (etwa Erzieher_innen, Sozialassistent_innen, Altenpfleger_innen u.ä.)
  • Beratung zu Projektinhalten, möglichen Berufswegen, geeigneten Förderinstrumenten, dem deutschen Ausbildungsmarkt sowie zum Arbeitsmarktzugang
  • Mitwirkung bei der Netzwerkarbeit, u.a. Gewinnung von Honorarkräften und Dozierenden und Organisation von Betriebsbesuchen
  • Durchführung von unterschiedlichen Veranstaltungen, Lehr- und Vortragstätigkeit zu projektbezogenen Themen (Arbeitsmarkt, Bewerbungstraining, Ausbildungsvorbereitung)
  • Dokumentation und Monitoring einschl. Berichtswesen
  • Sonderaufgaben der Geschäftsleitung

Für Rückfragen steht Ihnen Christine Döbler unter der Tel.: 0176 – 34 26 3120 zur Verfügung. Ihr Interesse bekunden Sie bitte mit einer Bewerbung bis zum 15.9.2019 an bewerbung@gesbit.de.

Andrea Keppke
Geschäftsführerin
GesBiT – Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH
Karl-Marx-Str. 122, 12043 Berlin

Sitz Berlin – Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg: 173355 B

Geschäftsführerin: Andrea Keppke

Internet: www.gesbit.de

(noch) nicht online zu finden


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei.
Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeitVollzeitWeitere