Zum Inhalt springen
B
B

Goldrausch Frauennetzwerk: Volontärin im Berufsfeld Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen, 28.7.

Wir suchen für den Zeitraum ab 01.09.2019 – 31.12.2020 eine

Volontärin im Berufsfeld Professionalisierung für Bildende Künstlerinnen (32 Std./Woche).

Das Volontariat dient der Aus- und Fortbildung in der Praxis und bietet Einblicke in die pädagogische und kulturelle Arbeit bei einem Bildungsträger.

Die Tätigkeit umfasst die Mitarbeit bei

  • Organisation und Begleitung von Professionalisierungskursen
  • Kommunikation mit Projektteilnehmerinnen
  • Social Media- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Administrative Dokumentation und Evaluation

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (MA) oder Diplom (Univ.) in Kunst- oder Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Kulturpädagogik oder in verwandten Bereichen
  • berufliche Erfahrungen oder absolvierte Praktika im Bildungs-  oder Kulturbetrieb

Darüber hinaus sollten Sie über folgende Kompetenzen verfügen

  • Affinität zu Zahlen und Text
  • Organisationstalent, sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • teamorientiertes, interdisziplinäres Arbeiten und hohe Belastbarkeit
  • sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken)
  • wünschenswert: Erfahrungen mit Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation

Projekthintergrund und Angebot

Der Projektträger, Goldrausch Frauennetzwerk Berlin e.V. verfolgt das Ziel, die Existenzsicherung von Frauen zu verbessern. Das Künstlerinnenprojekt, welches 2020 sein 30jähriges Jubiläum feiert, ist ein Programm zur Professionalisierung für bildende Künstlerinnen. In dem einjährigen Postgraduierten-seminar werden berufsspezifische Kenntnisse vermittelt; es ist ein bedarfsorientiertes Angebot für Frauen, um deren Chancengleichheit im Beruf zu unterstützen.

Wir legen Wert auf individuelle und umsetzungsorientierte Arbeit. Hier erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre, Eigenverantwortlichkeit und ein kollegiales Team. Sie erhalten ein monatliches Entgelt in Höhe der Berliner Richtlinien für Volontär*innen (in Anlehnung an 50% E13).

Für Rückfragen steht Ihnen Kira Dell, Projektkoordinatorin, dell@goldrausch.org, gerne
zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte senden Sie diese ausschließlich per E-Mail bis zum
28.07.2019 an volo19@goldrausch.org

Melde Dich für unseren Newsletter auf unserer Website an oder folge uns auf Facebook und Instagram.

 

(noch) nicht online zu finden

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchivTeilzeit