Zum Inhalt springen

Handwerkskammer: Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Bildung, 31.1.

Die Handwerkskammer Berlin ist Dienstleister, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertretung für rund 30.000 Betriebe und rund 9.000 Auszubildende in Berlin. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die Förderung der betrieblichen Berufsausbildung im Berliner Handwerk.

Wir suchen einen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Bildung
(Ausschreibungs-Nr.: 2019-02)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung zur Stabilisierung von Ausbildungsverhältnissen im Berliner Handwerk zur Vorbeugung und Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen und -vertragslösungen
  • Netzwerkarbeit mit den Berliner Innungen des Handwerks, Senatsverwaltungen, Arbeitsagenturen, DGB, Berufsschulen  und sonstigen Einrichtungen und Projekten zur Vorbeugung und Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen
  • Aufbau und Betreuung einer Kommunikationsplattform mit und für Azubis
  • Betreuung eines Azubi-Beirates in der Handwerkskammer Berlin
  • Beratung zur Inklusion bei einer Ausbildung oder Beschäftigung im Handwerk

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, möglichst im Handwerk und/oder eine Meisterprüfung im Handwerk und/oder ein Hochschulstudium, im Bereich Wirtschaftspädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie oder Lehramt
  • Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von Auszubildenden
  • Eine Weiterbildung im Bereich Mediation wäre wünschenswert
  • Kenntnisse über das duale Ausbildungssystem und Erfahrungen in der Beratung von KMU
  • Kenntnisse der Rahmenbedingungen bei der Ausbildung und/oder Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Erfahrungen in der Betreuung von Internetseiten und Social Media
  • Nachweislich Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache
  • Führerschein 3 (B)

Wir bieten:

  • Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit

Die Vergütung erfolgt nach den Tarifverträgen des Landes Berlin. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Anwendung des europäischen Lebenslaufes ist ausdrücklich erwünscht.

Aussagefähige Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.01.2019 schriftlich an die

Handwerkskammer Berlin
-Personalabteilung-
Blücherstr. 68, 10961 Berlin

 

Zu finden unter https://www.hwk-berlin.de/ueber-uns/wir-suchen/mitarbeiter-mwd-abteilung-bildung/

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inBeratungKommunikation / LobbyingStellenarchivWeitere