Zum Inhalt springen
B
B

Heinrich-Böll-Stiftung: Projektbearbeitung (w/m/d), 22.10.

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Sie führt Bildungsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Ihre Aufgabe ist die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Die Stiftung orientiert sich an den Grundwerten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit.

Wir suchen schnellstmöglich eine

Projektbearbeitung (w/m/d)

für die Abteilung Politische Bildung Inland, Referat Migration & Diversity, Redaktion in Berlin.

30 Stunden/Woche, EG 9 c TVöD-O

Die Aufgaben umfassen:

  • Mitarbeit an Planungsprozessen, konzeptioneller Arbeit, konzeptionellen Entwicklung, Redaktion und Administration des migrationspolitischen Themenportals (www.heimatkunde.boell.de)
  • Redaktionelle und technische Pflege des Themenportals in Abstimmung mit dem/der zuständigen Referenten/in Migration & Diversity
  • Administrative Vorbereitung, Durchführung und Abrechnung von Projekten im Kontext des Themenportals
  • Themenbezogene Recherchen in Fachliteratur und Internet
  • Vertragsgestaltung (Werk-, Dienst-, Kooperationsverträge) bis zur Unterschriftsreife
  • Zuwendungs- und haushaltsrechtlich ordnungsgemäße Verausgabung und Nachweislegung der Projektmittel
  • Pflege von Kontakten zu Einrichtungen aus Wissenschaft, Politik und Verbänden sowie anderen einschlägigen Organisationen und Initiativen
  • Terminkoordination, Protokollführung
  • Mitarbeit im Rahmen des internen Berichtswesens
  • Mitarbeit an der Evaluation des Internetportals
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Internet-Arbeit der Heinrich-Böll-Stiftung
  • Mitwirkung an der strategischen Planung der Inlandsarbeit
  • Mitwirkung an der Querschnittsaufgabe Digitalisierung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgaben Teilhabe, Geschlechterdemokratie und Antidiskriminierung

Dafür bringen Sie mit:

  • Fachhochschulabschluss / Bachelor oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse der migrationspolitischen Debatte und der gesellschaftspolitischen Zusammenhänge in der Einwanderungsgesellschaft
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache, sicherer Sprachstil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Redaktion von Print- oder online-Medien
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Teams
  • Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten und mit Methoden der Informationsbeschaffung (Internet- und Literatur-Recherche)
  • Erfahrung in der Organisation und Administration von Projekten der politischen Bildung und in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • Sehr gute Kenntnisse in Verwaltungsabläufen und Büroorganisation
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Windows- Standardsoftware, Excel, Internet-Recherche und Webarbeit)
  • Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Schulungen in der hauseigenen Software für die Ressourcenplanung und -verwaltung
  • Konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an politischen Zusammenhängen und grüner Politik
  • Kooperationsfähigkeit, Vernetzungskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Gute Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit Behinderung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 22.10.2019 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2019/47 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich über das Portal Interamt, Stellen-ID 543484

Jetzt bewerben

Zu finden unter https://www.boell.de/de/2019/10/08/projektbearbeitung-wmd

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und
ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichDrittmittel / Finanzen / FundraisingEvaluation / QualitätsmanagementKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit

Kommentare sind geschlossen.