Zum Inhalt springen
B
B

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren: Referenten (m/w/d) für das Kursprogramm der Helmholtz Information & Data Science Academy, 31.10.

Wir suchen kluge Köpfe, die mit uns neues Wissen schaffen.

Die Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen: Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Materie sowie Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr. Sie ist mit mehr als 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 19 Forschungszentren und einem Jahresbudget von rund 4,7 Milliarden Euro die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Als Forschungsorganisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, große und aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen zu adressieren, hat die Helmholtz-Gemeinschaft das hochaktuelle Themenfeld Information & Data Science als Handlungsfeld mit strategischer Bedeutung identifiziert. Mit dem Helmholtz-Inkubator Information & Data Science ist einer der größten und spannendsten Digitalstrategieprozesse im deutschen Wissenschaftssystem entstanden, dessen Impact sich stetig vergrößert.

Zur Unterstützung dieses Prozesses sucht der Helmholtz-Gemeinschaft e.V. am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten (m/w/d) für das Kursprogramm der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA)

Ihre Aufgaben

Die Helmholtz-Gemeinschaft hat die Errichtung eines weitgefassten, postgradualen Aus- und Weiterbildungsnetzwerks, der Helmholtz Information & Data Science Academy (HIDA), beschlossen. Sie wirken maßgeblich und gestaltend beim Aufbau und der operativen Betreuung dieser Plattform mit.

Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind in diesem Rahmen:

  • Erfassung und Vernetzung aller nennenswerten Kurs- und Weiterbildungsangebote im Bereich Information & Data Science der Helmholtz-Zentren und der HIDA Research Schools, die Erstellung und Pflege eines Kurshandbuches sowie die Identifikation und Expansion von Programmen die gemeinschaftsweit ausgerollt werden sollen.
  • Die Konzipierung, Koordinierung und Organisation von Blockkursen, Kursreihen, Summer Schools und sonstigen Fortbildungsangeboten in Zusammenwirken mit dem Lenkungskreis der HIDA. Die inhaltlich-fachlichen Bestandteile des Programms werden dabei von den Forschungszentren ausgestaltet; Sie wirken als zentraler Ansprechpartner, koordinieren diese Bestandteile und führen sie zu ansprechenden, zielgruppenspezifischen Formaten zusammen.
  • Die Weiterentwicklung von Formaten, die die Einbindung aller weiteren Forschungszentren sowie universitärer und außeruniversitärer Partner in die inhaltlichen Angebote des HIDA-Netzwerk ermöglichen.
  • Gewinnung eines Überblicks über artähnliche Ausbildungsprogramme im In- und Ausland sowie Abstimmung der Formate und Angebote mit den bestehenden Aktivitäten der Helmholtz Akademie für Führungskräfte.
  • Bereitstellung von Inhalten für HIDA-Website, HIDA-Blog und Social Media Kanäle sowie eigenständige Entwicklung von mit den Weiterbildungsangeboten zusammenhängenden Informationsmaterial in engem Zusammenwirken mit der HIDA PR-Referentin.
Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl., Master) und können fachliche Nähe zu oder zumindest ausgeprägtes Interesse an Naturwissenschaften sowie Daten- und Informationstechnologien belegen. Promotion von Vorteil.
  • Sie haben umfangreiche und einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Talentmanagement oder dem Aufbau und der Organisation von Studiengängen, Weiterbildungs- oder Promotionsprogrammen, die Sie in der Wissenschaft, dem wissenschaftsnahen Umfeld oder forschungsstarken Unternehmen erworben haben und können dies aussagekräftig belegen.
  • Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache und ein verbindliches Auftreten, gehen gerne auf fremde Menschen zu und unterstützen gerne beim Aufbau von Netzwerken.
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten sich zügig in neue Themenfelder ein. Sie können dabei große Mengen auch fachfremder Informationen managen und analysieren.
  • Sie haben die Bereitschaft zu Dienstreisen und der Teilnahme an Konferenzen etc.
  • Sie denken strategisch, kreativ und zielorientiert und haben eine proaktive Arbeitsweise die Sie in einem genauso arbeitenden Team einbringen.
Unser Angebot
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.
  • Einen breiten Raum mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Stunden/ Woche).
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen.
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und Möglichkeit der Inanspruchnahme von zusätzlichen Gleittagen.
  • Jährliche Jahressonderzahlung gem. § 20 TVöD Bund.
  • Fortbildungsmöglichkeiten, die sowohl eine fachliche als auch eine persönliche Weiterbildung ermöglichen.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Gesundes Arbeiten an ergonomischen Arbeitsplätzen mit moderner Büroausstattung.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Berlins, mit guter Anbindung an ÖPNV & Fahrradparkplätzen.
Sie möchten uns helfen, die Zukunft zu gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Alexander Schrams
Personalreferent
030-206329-69

Einsendeschluss: 31.10.2019

Arbeitsort: Berlin

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal.

 

Zu finden unter https://recruitingapp-5262.de.umantis.com/Vacancies/311/Description/1?lang=ger

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und
ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inBildung / LehreKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationProjekte / VeranstaltungenStellenarchivVollzeitWeitere