Zum Inhalt springen

HochDrei – Bilden und Begegnen in Brandenburg: Leitung der Kontakt- und Koordinierungsstelle für Mädchenarbeit, 1.8.

Wir suchen eine Nachfolgerin für die bisherige Leitung der Kontakt- und Koordinierungsstelle für Mädchenarbeit im Land Brandenburg (KuKMA).

Die KuKMA ist die einzige Fachstelle dieser Art im Land Brandenburg. Fachberatung, Vernetzung, Informationsmanagement, Kooperationen und Qualifizierung sind wichtige Bestandteile der Tätigkeiten, die sich überwiegend an Fachkräfte/ Multiplikator*innen richten und grundsätzlich auf das ganze Bundesland bezogen sind.

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen in der Mädchenarbeit, Arbeit mit Fachkräften und Multiplikator*innen sowie in geschlechterreflektierter Pädagogik
  • Vernetzungskompetenz, Kooperationserfahrung und umfangreiches Wissen von Zusammenhängen in Kinder- und Jugendhilfe und Jugendpolitik
  • große Leidenschaft für Mädchenpolitik, für gesellschaftliche und (Frauen-)politische Themen
  • den Anspruch Interkulturalität zu fördern, auch Mädchen und junge Frauen mit Behinderung in den Blick zu nehmen und sich gegen (rechts-)extremistische Tendenzen zu stellen
  • die Fähigkeit, Zusammenhänge zwischen kommunaler, Landes- und Bundesebene herstellen zu können
  • Lust auf Innovationen, Projektarbeit und Mittelakquise
  • eigenständiges, professionelles Arbeiten
  • einen sicheren Umgang mit moderner Kommunikationstechnik
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht

Wir suchen Bewerber*innen mit Abschluss in Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder mit vergleichbaren Qualifikationen.

Wir bieten:

  • weitgehend eigenständiges Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • ein spannendes, aktuelles Themenfeld
  • die Möglichkeit neue Ideen zu entwickeln und damit Geschlechtergerechtigkeit und Gleichstellung im Land Brandenburg voranzutreiben
  • Unterstützung und Eingebundenheit in eine engagierte Trägerstruktur
  • Anstellung mit Festgehalt in Anlehnung an TVL/Ost

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um die derzeit einzige Personalstelle innerhalb der KuKMA.

Die KuKMA befindet sich in Trägerschaft von HochDrei – Bilden und Begegnen in Brandenburg e.V. und wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) bezuschusst.

Die Stelle soll zum 1. 9.2019 besetzt werden, bzw. nach Vereinbarung. Die Bewerbungsgespräche finden am 21. und 22.8. statt.

Bewerbungen richten Sie mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Zeugnissen bitte per Email (max. 5 MB) bis spätestens 1. August 2019 an Birgit Weidemann (Geschäftsführerin): bewerbung@hochdrei.org

Zu finden unter https://kukma.de/media/fachstelle_kukma_sucht_neue_leitung_2019_1.pdf

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inDrittmittel / Finanzen / FundraisingGeschäftsführung / LeitungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv