Zum Inhalt springen

Hochschule für Musik Hanns Eisler: Mitarbeit im Stabsbereich Planung, Strategie, Steuerung, 30.6.

An der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin ist zum 01.08.2019 eine Stelle
im Stabsbereich Planung, Strategie, Steuerung
in Entgeltgruppe 9 TV-L
Berliner Hochschulen
zu besetzen.

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst mit einem Beschäftigungsumfang von 2/3 der regelmäßigen tariflichen Arbeitszeit, d.h. mit derzeit 26 Wochenstunden, mit dem Ziel einer Erweiterung des Stellenumfangs auf eine Vollzeitstelle.

Arbeitsgebiet:

  • Mitarbeit im Stabsbereich Planung, Strategie, Steuerung:
  • Administration und Unterstützung der Leitung des Bereiches und der Leitung der Abteilungsverwaltungen;
  • Schnittstellenfunktion zu den Abteilungsverwaltungen und Service-Centern der Hochschule;
  • Gremienangelegenheiten, insb. verantwortliche Betreuung der Geschäftsstelle des Akademischen Senats und der Abteilungsleitungskonferenz einschließlich Protokollführung;
  • Drittmittelbewirtschaftung (Erstellung der Projektakten, fortlaufende Projektdokumentation,  Berechnung, Überwachung und Abruf von Drittmitteln, Beantwortung von Anfragen der Drittmittelgeber, Erstellung von Prognosen und Nachweisen);
  • Mitarbeit bei der Hochschulplanung, im Hochschulcontrolling und bei Lehrkapazitätsangelegenheiten;
  • Mitarbeit im Berichtswesen;
  • Mitarbeit in Haushalts- und Budgetangelegenheiten.

Anforderungen:

  • ein dem Aufgabengebiet entsprechender Bachelorabschluss oder eine Ausbildung für den gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Kenntnisse hochschulspezifischer Strukturen und Prozesse
  • hochschul- und personalrechtliche Kenntnisse
  • Sicherheit in deutscher Rechtschreibung und Grammatik
  • gute Kenntnisse der Office-Standardanwendungen (insbesondere Excel)
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz, Belastbarkeit, Organisationsvermögen, Dienstleistungsorientierung

Bewerbungen von Frauen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2019 in elektronischer Form (ein PDF) an Stellenausschreibungen@hfm-berlin.de

Mit der Einreichung einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis zur zweckgebundenen elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Zu finden unter https://www.hfm-berlin.de/hochschule/stellenausschreibungen/sonstige-stellen/

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inAktuell: Bewerbung möglichBildung / ForschungDrittmittel / Finanzen / FundraisingTeilzeitVerwaltung

Kommentare sind geschlossen.