Zum Inhalt springen

Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg: Koordinator/in für Familienzentrum, ohne Bewerbungsfrist

Das FiZ ist ein Begegnungsort für Familien mit Kindern von 0 bis 12 Jahren, Verwandte, Nachbarinnen und Nachbarn. Es finden verschiedene Angebote statt, wie beispielsweise Eltern-Kind-Café, Krabbelgruppe, Nachbarschaftscafé um einen Raum der Kontaktaufnahme und Unterstützung für Familien schaffen. Es werden Erziehungskompetenzen gestärkt um somit die Entwicklung von Kindern zu fördern.

Dafür suchen wir eine/n Koordinator_in – 01.01.2020 mit 30 Wochenstunden als Elternzeitvertretung

Unsere Vorteile für Sie:

  • faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen befristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach Tarifvertrag, Gruppe 8 in Teilzeit mit 30 Stunden
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge. 28 Urlaubstage + freie Tage an Weihnachten und Neujahr
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein wertschätzendes, von gegenseitigem Respekt geprägtes Arbeitsklima.
  • Innovativer Träger: Mit unserem humanistischen Erziehungskonzept setzten wir berlinweit Maßstäbe.
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, u.a. in der Humanistischen Akademie. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Qualitative und angebotsbezogene Weiterentwicklung des Familienzentrums und deren Konzeption zu einer nachhaltigen familienstärkenden und bildungsfördernden Einrichtung
  • Akquise, Anleitung und Begleitung von Angeboten für Familien im Familienzentrum
  • Elternpotentiale erkennen und einbeziehen
  • Beratung und Unterstützung von Familien sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen
  • Vernetzung und kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachkräften
  • Finanzmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Dipl. Sozialpädagog_in oder adäquat BA / MA
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Sozialraumarbeit
  • Feldkompetenz in der Arbeit mit Kindern, Eltern und Erzieher_innen
  • Erfahrungen in der Partizipation von verschiedenen Betroffenen
  • Erfahrungen im Finanzmanagement, insbesondere bei drittfinanzierten Projekten
  • Kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie eigeninitiatives, verantwortungsbewusstes und ideenreiches Handeln

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Berufsanfängern, Umsteigern und erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

 

Zu finden unter https://humanistisch.de/x/fiz-zentrum/stellen/2019085172

 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Published inAktuell: Bewerbung möglichBeratungDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKonzeptionKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit

Kommentare sind geschlossen.