Zum Inhalt springen
HL

Allmende Taucha: Projektmitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise, 31.7.

Der Allmende Taucha e.V. sucht ab dem 01.10.2020 eine*n Projektmitarbeiter*in mit den Schwerpunkten

Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise (20 Stunden/Woche)

Als Allmende Taucha e.V. ist es unser übergeordnetes Ziel, lokale Wert-schöpfungsketten, ökologisches Bewusstsein, Ernährungssouveränität, Partizipation an Produktionsprozessen und insbesondere die solidarische Landwirtschaft in der Region Nordsachsen/Delitzscher Land zu fördern. Wir wollen ein lebendiges Netzwerk aus lokalen Akteur*innen etablieren und genannte Konzepte langfristig in der Region verwurzeln!

Wir suchen eine engagierte Person, die unsere Arbeit in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Fördermittelakquise im Rahmen eines befristeten Projektes unterstützen möchte.

Das Projekt

Ziel des Projekts ist es u.a., mindestens zwei belebte Verteilstationen für Lebensmittel aus der Region im Delitzscher Land aufzubauen und dazu die Akteur*innen entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen. Dem wird eine Bedarfsanalyse zugrunde gelegt. Bildungsangebote für Schüler*innen, Jugendliche und Erwachsene, Veranstaltungen und Workshops zu den oben genannten Themen sowie Broschüren und ein Blog sollen das Vorhaben inhaltlich begleiten.

Das gehört zu Deinen Aufgaben:

  • Planung und Bewerbung von Veranstaltungen in der Region und Kommunikation mit der Presse,
  • Betreuung der Vereinswebsite, des Newsletters und ggf. Aufbau von Social-Media-Kanälen,
  • Erstellung und Veröffentlichung von Printmedien und ggf. Video-Clips,
  • Fundraising, Recherche nach Fördermöglichkeiten, Verfassen von Fördermittelanträgen,
  • Nachbereitung und Überprüfung der Einhaltung relevanter Fördermittelvorgaben,
  • Du unterstützt zudem andere Teammitglieder bei ihrer Arbeit in den Bereichen Projektmanagement, Bildung, Kooperation und Netzwerkaufbau.

Das solltest du mitbringen:

  • Du hast eine mehrjährige Berufserfahrung v.a. im Bereich Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit gesammelt.
  • Du kennst das Konzept der solidarischen Landwirtschaft und den Wert regionaler Ernährungssysteme.
  • Du hast ein/e Ausbildung/Studium im Themenbereich Ernährung und Landwirtschaft absolviert.
  • Du kennst dich mit CMS-Systemen und einschlägigen IT-Programmen zur Erstellung von Printmedien aus.
  • Du hast Erfahrung mit der Beantragung und Durchführung von Projekten.

Wissenswertes:

  • Die Stelle ist bis zum 15. September 2022 befristet.
  • Das Bruttogehalt liegt bei 1.550,00 €.
  • Dein Arbeitsplatz befindet sich in der Leipziger Straße 12, 04425 Taucha – unweit von Leipzig. Das Büro ist barrierefrei, unsere Toilette aber leider nicht.
  • Die Bewerbungsgespräche finden am 19. und 20. August 2020 statt.

Bitte sende deine Bewerbung, inklusive Lebenslauf (ohne Foto) und Motivationsschreiben, bis zum 31.07.2020 per Mail (ein pdf-Dokument, max. 3 MB) an bewerbung@allmendeverein.de

Für Nachfragen kontaktiere uns gern in der Woche vom 27.07.-31.07.20 (nur nachmittags) unter der Telefonnummer 0174/ 1990903. Leider können wir vorher keine Fragen beantworten. Bitte informiere dich gern vorher auf unserer Website: https://www.allmendeverein.de/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit