Zum Inhalt springen
HL

Allmende Taucha: Vernetzung und Kooperationsförderung (m/w/*), 12.11.

Über den Allmende Taucha e.V.: Als Allmende Taucha e.V. ist es unser Ziel, lokale Wertschöpfungsketten, ökologisches Bewusstsein, Ernährungssouveränität, Partizipation an Produktionsprozessen und insbesondere die solidarische Landwirtschaft in Leipzig und in der Region Taucha/Delitzsch zu fördern. Wir wollen ein lebendiges Netzwerk aus lokalen Akteur*innen etablieren und genannte Konzepte langfristig in der Region verwurzeln!

Wir suchen eine engagierte Person, die unsere Arbeit in den Bereichen Kooperation und Vernetzung im Rahmen von 20 Std./Woche unterstützen möchte. Die Vergütung beträgt 1.490,42 € brutto / Monat.

Was gibt es zu tun?

Die Aufgabenfelder in der Kooperation und Vernetzung sind

  • Recherche nach lokalen Akteur*innen und Aktivitäten
  • Entwicklung und Organisation von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Verbraucher*innen, landwirtschaftlichen Erzeuger*innen und relevanten Initiativen und Vereinen
  • Erstellung einer Marktanalyse zu Solidarische Landwirtschaften in der Region
  • Aufbau partizipativer Verteilstationen für die Solidarische Landwirtschaft
  • Durchführung von offenen Sprechstunden zur Solidarischen Landwirtschaft
  • Organisation und Durchführung weiterer Veranstaltungen
  • Du unterstützt andere Teammitglieder bei ihrer Arbeit in den Bereichen Verwaltung, Fördermittelakquise, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Das solltest du mitbringen

  • Du kannst gut kommunizieren, Kontakte herstellen und scheust dich nicht davor, neue Ideen von Grund auf anzugehen und strukturiert aufzubauen.
  • Du kennst das Konzept der solidarischen Landwirtschaft und interessierst dich für regionale Ernährung und die ökologische Lebensmittelproduktion.
  • Du hast Erfahrung mit der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.
  • Du arbeitest strukturiert und weißt, wie man Arbeitsprozesse im Team organisiert.

Bitte sende deine Bewerbung inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 12.11. an Niels Horstrup: niels.horstrup@gmail.com

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Kommunikation / Lobbying Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit