Zum Inhalt springen
B

Aspen Institute Deutschland: Junior Program Officer (m/w/d), 12.5.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.06.2021, befristet bis 31.12.2021, einen engagierten Junior Program Officer (m/w/d)  in Vollzeit (40 Stunden/Woche) für das Public Program, die öffentliche Veranstaltungsreihe des Institutes.

Das Aspen Institute ist eine internationale, überparteiliche und gemeinnützige Institution, die sich für die Stärkung einer freien, offenen und gerechten Gesellschaft einsetzt.  Bei Workshops, Konferenzen und Diskussionsrunden mit internationalen Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur stehen Fragen gesellschaftlicher Verantwortung, politischer Führung, KI, Digitalisierung und Medienkompetenz, Umwelt, Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit im Fokus. Das Public Program des Institutes dient als Forum für einen offenen Diskurs und Austausch zwischen Entscheidungstragenden und einem breiteren interessierten Publikum. Die Veranstaltungen spiegeln die Schwerpunkte des Institutes wider und bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, neue Ideen zu diskutieren und Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der inhaltlichen Programmplanung des Public Program
  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Ergebnissicherung von Veranstaltungen (virtuell, hybrid, live)
  • Veranstaltungsreihe zu “Verantwortung und Führung” eigenständig planen und durchführen
  • Unterstützung der Fundraising Aktivitäten
  • Neue Projekte entwickeln und Fördermöglichkeiten recherchieren
  • Social Media Betreuung und Content Erstellung
  • Redaktion und Gestaltung der Aspen Germany Publikationen (digital und print)
  • Unterstützung der Direktorin
  • Datenbankpflege

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss (min. B.A.) in einschlägigen Fachgebieten
  • Interesse an internationaler Politik, insbesondere transatlantischen Themen
  • Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsorganisation
  • Erste Erfahrungen in der Abrechnung von Projektfinanzen und der Abwicklung von drittmittelfinanzierten Projekten von der Antragsstellung bis zur Abrechnung
  • Erste Erfahrungen bei der Drittmitteleinwerbung
  • Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Social Media
  • Erfahrung mit Bildbearbeitung und Layoutprogrammen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Word, Excel und PowerPoint)
  • Engagement, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Eigenmotivation

Wir bieten

  • intensiven Einblick in den transatlantischen Dialog und das politische Berlin
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Freiraum für neue Ideen
  • Möglichkeit zu Aufbau und Erweiterung des eigenen beruflichen Netzwerks
  • Vergütung angelehnt an TVöD
  • Mitarbeit in einem hochmotivierten, kollegialen Team und in einem internationalen Umfeld
  • Möglichkeit im Home Office zu arbeiten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail und in einem PDF-Dokument unter dem Betreff „Bewerbung Junior Program Officer“ bis Mittwoch, den 12. Mai an  bewerbung@aspeninstitute.de . Bewerbungsgespräche finden zeitnah und virtuell statt.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Vollzeit