Zum Inhalt springen
B

AWO Bundesverband: Referent*in (m/w/d), 24.7.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Der Bundesverband vertritt die fachpolitischen Interessen des Gesamtverbandes auf der bundespolitischen und der europäischen Ebene, agiert als Zentralstelle für die Verwaltung von Zuwendungsmitteln und ist federführend in verschiedenen verbandsweiten Themenfeldern.

Zur Unterstützung der Stabsstelle Grundsatz- und Zukunftsfragen suchen wir zum 01.09.2020 eine*n

Referent*in in der Stabsstelle Grundsatz-und Zukunftsfragen (Teilzeit 28,5 h/unbefristet)
Kennziffer: 2020-19

Die Stabsstelle ist unmittelbar beim Bundesvorstand angesiedelt.

Weiterhin kann zunächst bis 31.12.2020 eine projektgebundene Aufstockung um weitere 9,75 Wochenstunden erfolgen.

Die Tätigkeit wird mit EG 11 TV AWO Bundesverband vergütet. Die Stufenzuordnung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen.

Stellenbeschreibung

  • Aufbau und Pflege von Kooperationen mit anderen Verbänden, Stiftungen, Gewerkschaften etc.
  • parlamentarische Vernetzung und Vorbereitung von Gesprächen mit politischen Entscheidungsträger*innen
  • Analyse und Arbeit zu Zukunftsfragen der Wohlfahrtspflege und insbesondere des Bundesverbandes
  • Digitale Transformation und Soziale Innovation als übergeordnetes Themenfeld
  • politische und strategische Planung in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Betreuung und Begleitung des Präsidiums sowie der Geschäftsführungskonferenz des Bundesverbandes
  • Verfassen von Reden, Texten und wissenschaftlichen Beiträgen

Sie bringen mit

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Politik- oder Sozialwissenschaften, Volkswirtschaftslehre oder ähnliche Studiengänge)
  • Identifikation mit den Grundsätzen der AWO
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen
  • Kenntnisse in der Auswertung quantitativer Daten wären von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung

Einen sehr sicheren Umgang mit den modernen Bürokommunikationsmitteln und den gängigen Microsoft Office-Programmen (Word, PowerPoint, Outlook) setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen

  • Möglichkeit zur Mitgestaltung eines spannenden Themenfelds mit hoher Außenwirkung
  • Hohe Freiheitsgrade und Verantwortung in der täglichen Arbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Bundesvorstand und weiteren wichtigen Organen der AWO
  • Chance, die eigenen Fähigkeiten in einer gemeinwohlorientierten Organisation einzubringen
  • Möglichkeit der Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen im Kalenderjahr
  • Gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
  • Zuschuss zum Firmenticket
  • Zuschuss zu einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Tarifliche Sonderzuwendung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form (als eine PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 2020-19 und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 24.07.2020 an personal@awo.org.

Achten Sie bitte darauf, dass die PDF-Datei nicht größer als fünf MB ist. Verwenden Sie bitte keine Komprimierungsprogramme wie „WinZip“ oder ähnliches.

Der AWO Bundesverband fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten. Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

AWO Bundesverband e.V. | Abteilung Justiziariat / Personal | Blücherstraße 62/63 | 10961 Berlin

Ansprechpartner*in

AWO Bundesverband e.V.

Abteilung Justiziariat/Personal
Blücherstr. 62/63
10961 Berlin

Telefonnummer: 030 26309266
E-Mail: personal[at]awo.org

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Beratung Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit