Zum Inhalt springen
B

AWO Kreisverband Berlin-Mitte: Referent*in für den Bereich Soziales und Gesundheit, 13.12.

Die Arbeiterwohlfahrt zählt zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie ist aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. ist mit über 480 Mitarbeitenden in etwa 40 Einrichtungen einer der großen Träger sozialer Arbeit in Berlin.

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine*n Referent*in für den Bereich Soziales und Gesundheit

in Festanstellung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (Vollzeit).

Auf dieser Position erwartet Sie eine spannende Herausforderung aus anspruchsvollen Organisations- und Verwaltungsaufgaben einerseits und unterstützenden Tätigkeiten für die Bereichsleitung Soziales & Gesundheit andererseits. Die Position ist direkt der Bereichsleitung zugeordnet und nimmt eine wichtige Schnittstelle zwischen den Einrichtungsleitungen des Bereiches und den Dienstleistungsbereichen des Verbandes ein.

Wir haben folgende Anforderungen an Sie:

  • ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Verwaltungsbereich, oder ein vgl. Studium
  • die Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und sich mit Freude auf neue Aufgaben einzulassen
  • eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und geistige Flexibilität
  • Integrität und Verschwiegenheit
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Kommunikationskompetenz sowie hohe Stressresistenz
  • Anerkennung der Ziele und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Bereichsleitung bei der Steuerung der umfassenden Einrichtungen des Bereiches Soziales und Gesundheit
  • eigenverantwortliche Übernahme von komplexen Aufgaben der Beratungsprojekte, Behindertenhilfe, Tagespflege und frauenspezifischen Einrichtungen mit dem Ziel der Unterstützung bei der fachlich, strategisch und organisatorischen Weiterentwicklung sowie des weiteren Aufbaus von Angeboten
  • eigenverantwortliche Erstellung von zahlenmäßigen Verwendungsnachweisen in der Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung und der Bereichsleitung
  • Unterstützung und Übernahme der administrativen Aufgaben im Bereich Personalmanagement in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Personal
  • Eigenverantwortliche Übernahme von QM Aufgaben für den Bereich
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben (Ablage, Postbearbeitung, ggf. Terminkoordinierung)

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem dynamischen und sich verändernden modernen und vielfältigen sowie wertegebundenem Mitgliederverband
  • flache Hierarchien und eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur
  • eine umfassende Einarbeitung
  • eine enge und vertrauensvolle Anbindung an die Bereichsleitung S&G
  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • die Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und den Tandem-Modell der AWO zertifizierten Betrieb
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Arbeitswoche
  • die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung, ggf. teilweise mobiles Arbeiten
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in der Entgeltgruppe 9 und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese bitte mit dem Betreff: „Bewerbung_Referent*in_S&G“ per E-Mail bis zum 13.12.2020 an: bewerbung@awo-mitte.de.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 51. KW statt.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mitte.de/index.php/datenschutz

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Evaluation / Qualitätsmanagement Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit