Zum Inhalt springen
B

BAG Evangelische Jugendsozialarbeit: Projektleiter*in Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), 15.9.

Die BAG Evangelische Jugendsozialarbeit e.V. (BAG EJSA) ist der evangelische Fachverband für Jugendsozialarbeit in Deutschland mit Dienstsitzen in Stuttgart, Berlin und Bonn.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir als Elternzeitvertretung ab dem 16. November 2020 befristet bis zum 15.September 2021 mit der Möglichkeit einer eventuellen Verlängerung eine*n

Projektleiter*in Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d, 75%).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Fachzeitschrift DREIZEHN – Fachzeitschrift für Jugendsozialarbeit: vorbereitende Aufgaben, Koordinierung der Themenplanung, Terminkoordinierung, Redaktion und Zusammenstellung der Texte, teilweise: Schreiben von Texten, Betreuung der grafischen Aufbereitung, Druckbetreuung, Versand, Aufbereitung der notwendigen Informationen für die Pressearbeit
  • Planung, Budgetüberwachung und Nachweisführung im Rahmen der fachlich zugeordneten Mittelverwaltung aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit und mit Agenturen
  • Erstellung von Presseinformationen für die BAG EJSA
  • Betreuung des verbandlichen Facebook Auftritts
  • Pflege von Presse-/Medienkontakten
  • Pflege und Betreuung einer Fotodatenbank

Ihr Profil:

  • Einschlägiges Hochschulstudium in den Bereichen Journalismus, Medien, Kommunikation oder einem verwandten Handlungsfeld
  • Kenntnisse von Methoden der Öffentlichkeitsarbeit in Print und Social Media
  • Flüssige Kenntnisse in den Programmen Adobe Photoshop, InDesign und Premiere.
  • EDV-Kenntnisse in Excel, Word, Acrobat Pro, SEO
  • Kenntnisse der Strukturen der Kirchen und Wohlfahrtsverbände
  • Erfahrungen in Projekt-, Gremien- und Verbandsarbeit
  • Moderations- und Organisationsfähigkeit
  • hohe kommunikative Kompetenz
  • Kontaktfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (vorzugsweise mit der Bahn)

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Als evangelischer Fachverband setzen wir die Identifikation mit den Grundwerten der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie bei den Bewerber*innen voraus.

Die Vergütung erfolgt nach AVR Diakonie, Entgeltgruppe 11. Die Tätigkeit ist befristet und hat einen Stellenumfang von 75 v. H. Vorstellungsgespräche finden am 25. September 2020 in Berlin statt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu Händen von Christine Lohn (Geschäftsführerin) bis zum 15.09.2020 per Email an bewerbung@bagejsa.de.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lohn zur Verfügung: Tel. 0176 21120199 oder lohn@bagejsa.de.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Koordination Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit