Zum Inhalt springen
HL

Büro CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft: Mitarbeiter*in für die Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit, 3.5.

Beschreibung:
Das Büro CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft schreibt ab 1.6.2020 eine Teilzeitstelle als Mitarbeiter*in für die Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit aus.

Das Büro CivixX bearbeitet verschiedene Projekte im Bereich nachhaltiger Entwicklung auf den Ebenen von der Stadtteilentwicklung bis zur bundesweiten Netzwerkarbeit. Verbindendes Merkmal aller Projekte ist die Stärkung der Bürgergesellschaft in der Zusammenarbeit in der Zusammenarbeit mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik.

Die Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle sind insbesondere:

  • Redaktion von projektbezogenen Internetseiten
  • Erstellung von Informationsrundschreiben (Newsletter)
  • Erarbeitung von Pressemitteilungen sowie Artikeln für verschiedene Medien
  • laufende Betreuung von Social-Media-Accounts
  • redaktionelle Vorbereitung von Druckerzeugnissen (Flyer, Broschüren, Ausstellungstafeln u.a.)
  • Redaktionelle Überarbeitung von Fachtexten aus der Projektarbeit
  • Datenrecherche und -pflege in Zusammenhang mit der Öffentlichkeitsarbeit
  • konzeptionelle und zielgruppenorientierte Weiterentwicklung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit

Die beschriebenen Aufgaben sind als Querschnittsaufgaben für alle laufenden Projekte des Büro CivixX vorgesehen. Dabei wünschen wir uns, die Öffentlichkeitsarbeit nicht als eine reine Dienstleistung für die fachliche Arbeit zu sehen, sondern sich auch mit Ideen und Anregungen in die fachliche Arbeit einzubringen.
Der Hauptteil der Tätigkeit liegt dabei im Projekt Quartiersmanagement Leipziger Osten. Arbeitsort ist Leipzig.

Wir bieten die Mitarbeit auf Augenhöhe und mit großer Flexibilität und Selbstständigkeit in einem kleinen sympathischen und kreativen Team.

Die Stelle startet mit einem Umfang von 20 Stunden pro Woche und einer Vergütung von 1.600 € brutto pro Monat. Eine Aufstockung ist im Zuge der Weiterentwicklung laufender Projekte grundsätzlich möglich und erwünscht.

Anforderungen:
Fachliche Anforderungen für die Stelle liegen insbesondere in den Bereichen:

  • Professioneller Umgang mit deutscher Sprache
  • Verständnis zur zielgruppenspezifische Kommunikation
  • Erfahrungen in der redaktionellen Bearbeitung von Internetseiten und Social-Media-Kanälen
  • Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit

Daneben grundlegendes Verständnis der Inhalte der Projektarbeit des Büro CivixX.

Formale Qualifikationsanforderungen werden nicht gestellt. Von besonderem Interesse sind jedoch Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten, darunter auch ehrenamtliche Tätigkeiten, vorzugsweise in einem ähnlichen Kontext wie das Arbeitsspektrum des Büro CivixX.

Bewerbungsschluss:
03.05.2020
Anbieter:
CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft
Eisenbahnstr. 66
04315 Leipzig
Deutschland
WWW:
https://civixx.de/
Ansprechpartner/in:
Ralf Elsässer
Telefon:
0151 750 130 65
E-Mail:
elsaesser@civixx.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit