Zum Inhalt springen
B

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: Referent/in im Referat „Öffentlichkeitsarbeit, Online-Kommunikation“, 3.4.

Frist
03.04.2020, 23:59 Uhr

Dienstsitz
Berlin

Im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) ist am Dienstsitz Berlin im Referat P II 2 „Öffentlichkeitsarbeit, Online-Kommunikation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer die Funktion

einer Referentin / eines Referenten (m/w/d)

zu besetzen.

Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Tarifgebiet Ost. Bei Vorliegen der persönlichen und stellenwirtschaftlichen Voraussetzungen ist auch eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich.

Aufgaben

  • Inhaltliche und redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der Social-Media-Kanäle des BMU
  • Vorbereitung und Umsetzung von Dialogformaten mit der Öffentlichkeit über die Social-Media-Kanäle des BMU
  • Konzeption, Planung und Betreuung von Kommunikationsmaßnahmen des BMU
  • Vorbereitung und Umsetzung von politischen Kampagnen, insbesondere Online-Kampagnen Zusammenarbeit mit Partnern und beauftragten Agenturen
  • Erfolgskontrolle und Auswertung von Kommunikationsmaßnahmen

Anforderungen

  • Ein mit einem Master oder vergleichbar abgeschlossenes Hochschulstudium zum Beispiel der Kommunikations-, Medienwissenschaften, Journalistik oder Germanistik, mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Fundierte und nachgewiesene Praxiserfahrung in der Social-Media-Kommunikation
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im Kampagnen- und Projektmanagement sowie in der Umsetzung von Online-Kommunikationsmaßnahmen
  • Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und allgemein verständlich aufzubereiten
  • Fundierte Kenntnisse der politischen Kommunikation, der politischen Themen des BMU sowie von aktuellen (umwelt-)politischen Diskussionen und Entwicklungen
  • Hohe Affinität zur Kommunikation über soziale Medien sowie Vertrautheit im technischen Umgang mit gängigen Social-Media-Kanälen
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung, hohe Motivation und Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständiger, ergebnisorientierter Arbeitsstil und Fähigkeit zu konzeptionellem Denken; selbstorganisierte Tätigkeit; redaktionelle oder journalistische Erfahrungen wünschenswert
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie Bereitschaft außerhalb der regulären Dienstzeiten tätig zu werden,
  • Gute rhetorische Fähigkeiten und sicherer Schreibstil, exzellente Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift auf Deutsch und Englisch

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, bewerben Sie sich bitte bis zum 3. April 2020 ausschließlich in unserem Online-Bewerbungsportal unter der Kennziffer BMU 350/20 über Interamt.

Den Button Online Bewerben finden Sie dort unten rechts auf der Seite. Sollten Sie in Interamt noch nicht registriert sein, ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt.

Gerne können Sie auch außerberuflich erworbene Fähigkeiten, Qualifikationen und Erfahrungen angeben, die für die Auswahlentscheidung relevant sein könnten.

Das BMU gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden.

Von schwerbehinderten Menschen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns, wenn sich Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten angesprochen fühlen.

Die Wahrnehmung der Aufgaben ist grundsätzlich auch im Wege der Teilzeitbeschäftigung möglich.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Politik / Verwaltung Teilzeit Vollzeit