Zum Inhalt springen
B

Caritas: Bezirksbeauftragte*r für Lichtenberg, 30.6.

Funktion: Führungskraft / Leitung
unbefristet

Bewerbungsfrist:

30.06.2020

Beschreibung

Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Zusammen mit den angegliederten Caritas- Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Pflegeangeboten und zahlreichen Angeboten der offenen Sozialarbeit. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. vertritt die Caritas als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und ist zugleich anerkannter Träger von zahlreichen sozialen Projekten und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern.

Wir suchen für unseren Bezirk Lichtenberg ab 01.06.2020 eine/n

Caritas-Bezirksbeauftragte*n (w/m/d) für den Bezirk Lichtenberg

(75% RAZ, unbefristet)

Stellenprofil

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln die Einrichtungen und Dienste des Caritasverbandes im Bezirk Lichtenberg wirtschaftlich, qualitativ und personell. Dabei erhalten Sie Unterstützung durch die Dienstellenleitungen und Fachreferent/innen
  • Sie sind die verantwortliche Vertretung der Caritas auf bezirklicher Ebene für Ansprechpartner aus Politik, Kirche und Gremien
  • Sie haben die Möglichkeit, dynamische und innovative Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Sie moderieren das Netzwerk der Akteure der verbandlichen Caritas im Bezirk
  • Sie wirken aktiv an der Gestaltung des pastoralen Raumes mit
  • Sie generieren Synergieeffekte durch die nachhaltige sozialräumliche Vernetzung
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Regionalleitern zusammen – gestalten die Strategie der Caritas auf Bezirks- und Landesebene mit

Wir erwarten

  • Sie haben eine einschlägige Fach-/Hochschulausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im sozialen Bereich
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie besitzen eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und arbeiten zielorientiert
  • Sie haben Freude an der Gestaltung von Reorganisations- und Veränderungsprozessen und bringen Methodenkompetenz und Organisationstalent mit
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für Sie selbstverständlich
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert. Die Identifizierung mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus.

Wir bieten

Sie wollen in einem engagierten Team arbeiten, das sich auf Sie freut? Sie wollen etwas bewegen. Sie wollen sich persönlich einbringen? Sie wünschen sich familienfreundliche Arbeitsbedingungen, Gleitzeit und Zeitkonten? Außerdem suchen Sie gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive tarifliche Vergütung (AVR Caritas) mit betrieblicher Altersorge, die vom Arbeitgeber mit fünf Prozent des Bruttogehaltes bezuschusst wird? Dann sind Sie bei uns richtig!

Weitere Angaben

Noch Fragen? Rufen Sie uns doch einfach an: Hr. Petratschek, Tel.  030 66633-1081 E-Mail: f.petratschek@caritas-berlin.de oder bewerben Sie sich (unter Angabe der Nummer 47-2020) bei: bewerbung@caritas-berlin.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Sozialraum

Arbeitsfeld 2

  • Theologie und Seelsorge

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Sonstiges

  • Familienfreundlichkeit

Ansprechpartner

Dienstgeber

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
Residenzstraße 90
13409 Berlin

 +49 30 66633-0
 +49 30 666331029

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit