Zum Inhalt springen
B

Charité: Referent*in Social Media, 11.9.

28.08.2020
Verwaltung
Berufserfahrene
Bewerbungsfrist 11.09.2020

GB Unternehmenskommunikation — CCM

Unternehmensbeschreibung

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung

Einsatzgebiet

Im Rahmen dieser vielseitigen Position sind Sie als Referent*in Social Media für die Betreuung der Social-Media-Kanäle der Charité – Universitätsmedizin Berlin verantwortlich. Im Einzelnen setzt sich Ihr vielseitiger Aufgaben- und Verantwortungsbereich wie folgt zusammen.

Aufgabengebiet

  • Gestaltung und Betreuung der Social-Media-Accounts der Charité: Twitter, Facebook, Instagram
  • Übertragung der Kommunikationsstrategie der Charité zielgruppen- und kanaladäquat unter Beachtung eines konsistenten Markenauftritts
  • Konzeption von kreativen Social-Media-Strategien sowie Kampagnen
  • Selbstständiges Verfassen von Texten für die verschiedenen Kanäle
  • Selbstständige Fotoerstellung und Bildbearbeitung
  • Aufbereitung von Content: von der Vorbereitung bis zur Umsetzung bspw. das Führen, Filmen und Schneiden von Kurzinterviews
  • Aktives Community Management
  • Trendbeobachtungen
  • Medienbeobachtung insbesondere bei kritischen Themen (klassische Medien und Social Media)
  • Stetige Optimierung des Social-Media-Monitorings
  • Erstellung eines regelmäßigen Reportings der Social-Media-Kanäle

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Journalismus oder in einem vergleichbaren Feld
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Social Media, Community Management, Digitale Kommunikation und Content Management
  • Sicherer Umgang und sehr gutes Verständnis von Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube u. a.) und digitalen Medien
  • Erfahrung im Umgang mit Social-Media-Tools
  • Ein sehr guter Schreibstil sowie die Fähigkeit, komplexe Themen leicht verständlich sowie kurz und bündig aufzubereiten
  • Kreativität und konzeptionelles Denken mit gutem Gespür für Text, kreative Bildgestaltung sowie digitale Trends
  • Hohe Affinität zu Themen im Gesundheitswesen
  • Sicher in der Durchführung von Analysen und Erstellung von Reportings
  • Idealerweise Kenntnisse im Medienrecht (Bilder-, Urheberrecht sowie Datenschutz)
  • Sehr gute Kenntnisse von Grafik-, Video- und Bildbearbeitungs-Programmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität sowie starke Kommunikations- und Teamfähigkeit

Arbeitsbedingungen & Leistungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

Unbefristet

Arbeitszeit

39 Wochenstunden

Vergütung

E11 TVöD VKA – K. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen. Hier finden Sie unsere Tarifverträge www.charite.de/karriere/.

Organisatorisches

Zusatzinformationen

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilweise ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.

Datenschutzhinweis

Die Charité weist darauf hin, dass im Rahmen und zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens an verschiedenen Stellen in der Charité (z.B. Fachbereich, Personalvertretung, Personalabteilung) personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet werden. Weiterhin können die Daten innerhalb des Konzerns sowie an Stellen außerhalb (z.B. Behörden) zur Wahrung berechtigter Interessen übermittelt bzw. verarbeitet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unseren Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen für Bewerbungsverfahren, die Sie hier finden, zu.

Kennziffer

So.88.20

Bewerbungsfrist

11.09.2020

Bewerbungsanschrift

Bitte senden Sie sämtliche Bewerbungsunterlagen, wie z. B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden usw. unter Angabe der Kennziffer So.88.20 an folgende Bewerberadresse:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Manuela Zingl
GB Unternehmenskommunikation
Charitéplatz 1
10117 Berlin

oder per E-Mail an bewerbung-gbuk@charite.de

Ansprechpartner für Nachfragen

Frau Manuela Zingl
E-Mail: bewerbung-gbuk@charite.de
Tel.: 030/450-570401

Arbeiten an der Charité

Arbeitgeber Charité Wieso es sich lohnt, an der Charité zu arbeiten?

Familienbüro Seit 2007 ist die Charité als familiengerechtes Unternehmen zertifiziert

Schwerbehinderte Information über die Schwerbehindertenvertre-tungen und -beauftragte des Arbeitgebers

Einstieg Sie sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, einem Studium oder möchten sich direkt auf eine Stelle bewerben?

Tarifverträge Zusätzliche Informationen und die Tarifverträge als PDF-Dateien zum Herunterladen

International Welcome Center Hilfe beim Start in Berlin für internationale Wissenschaftler

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Vollzeit