Zum Inhalt springen
B

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung: 2 Mitarbeiter/innen (m/w/d) in den Bereichen Projekt- und Veranstaltungsmanagement, Monitoring und Wissensmanagement, Schulentwicklung / Diversität, 9.11.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.

Die DKJS sucht für die Mitarbeit im Programm „Vielfalt entfalten – Gemeinsam für starke Schulen“ in Brandenburg am Standort Berlin zum 1. Januar 2021 unter der Kennziffer

# 2020-4401
zwei Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter (m/w/d) in den Bereichen
Projekt- und Veranstaltungsmanagement
Monitoring und Wissensmanagement
Schulentwicklung / Diversität
(im Umfang von 20-40 Wochenstunden).

Mit dem Projekt „Vielfalt entfalten – Gemeinsam für starke Schulen“ werden Schulen und die Bildungsverwaltung in vier Bundesländern ermutigt, Vielfalt als Ressource für die Unterrichts- und Schulentwicklung zu nutzen und eine diversitätssensible Pädagogik voranzubringen. In mehreren Bundesländern richten sich Netzwerk‐ und Qualifizierungsangebote an Schulen und ihre außerschulischen Partner*innen, Lehrkräftebildung sowie Bildungsverwaltung. „Vielfalt entfalten – Gemeinsam für starke Schulen“ ist ein Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und wird gefördert von der Stiftung Mercator

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Umsetzung der Projektziele und -inhalte durch inhaltliche Recherchen, konzeptionelle Mitarbeit
  • Mitwirkung bei der länderübergreifenden Vernetzung und Wahrnehmung von Querschnittsaufgaben
  • Büroorganisatorische Tätigkeiten wie Rechnungsbearbeitung, Erstellung von Honorarverträgen und ähnlichem

Schwerpunkt Projekt- und Veranstaltungsmanagement

  • Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Netzwerktreffen und weiteren Formaten im Projekt
  • Eigenverantwortliche organisatorische und konzeptionelle Vorbereitung von jährlichen Fachtagen
  • Vorbereitung und Durchführung sowie technische Begleitung verschiedener Online-Formate
  • Unterstützung bei der Entwicklung weiterer Formate mit Kooperationspartnern
  • Koordination und Kommunikation von und mit Unterauftragnehmern sowie Dienstleistern

Schwerpunkt Monitoring und Wissensmanagement

  • Systematische Aufbereitung von Erfahrungen und Erkenntnissen im Projektverlauf
  • Mitarbeit bei der internen Ziel-, Wirk- und Qualitätsentwicklung
  • Mitwirkung an der Zusammenarbeit mit einem externen Evaluationspartner
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von verschiedenen Veranstaltungen im Bereich Evaluation

Schwerpunkt Schulentwicklung / Diversität

  • Beratung und Begleitung von Schulen und Schulnetzwerken hinsichtlich ihrer diversitätssensiblen Schulentwicklungsprozesse in Zusammenarbeit mit Moderatoren/-innen und Fachexperten/-innen
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung von Formaten in der Projektumsetzung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von verschiedenen Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Kommunikation, zum Beispiel bei der Erstellung von Fachartikeln für die Programmwebsite

Das ist Ihr Profil:

  • (Fach-)Hochschulabschluss in einschlägigen Fachrichtungen oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Kreative und eigenverantwortliche Arbeitsweise, bei dem stets die Projektziele und der Zeitplan im Blick behalten werden
  • Kompetenzen im Projektmanagement
  • Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team am Standort und Standortübergreifend
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint
  • Sie sind bereit zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Projekts

Schwerpunkt Projekt- und Veranstaltungsmanagement:

  • Sie haben Erfahrungen in der organisatorischen Vorbereitung und Durchführung von verschiedenen Formen von Veranstaltungen
  • Sie haben Erfahrungen in der Durchführung von Online-Veranstaltungen
  • Sie kommunizieren klar und verbindlich nach innen und außen
  • Idealerweise Kenntnisse der Zielgruppen Schule und Bildungsverwaltung
  • Sie können sich auf unterschiedliche Anfragen einstellen und lassen sich auch durch wechselnde Aufgaben nicht aus der Ruhe bringen

Schwerpunkt Monitoring und Wissensmanagement:

  • Sie arbeiten gerne ziel- und wirkungsorientiert
  • Sie können komplexe Sachverhalte und Inhalte für verschiedene Zielgruppen unterschiedlich aufbereiten
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten strukturiert und mit großer Termintreue
  • Sie haben vertiefte Kenntnisse im Umgang mit MS-Excel

Schwerpunkt Schulentwicklung und Diversität

  • Sie kennen den aktuellen fachlichen und bildungspolitischen Diskurs zum Thema Schule und Diversität und haben idealerweise bereits Berufserfahrung in einem der beiden Themenfelder
  • Sie kennen Arbeits- und Funktionsweise der öffentlichen Verwaltung und des Systems Schule, idealerweise speziell für das Bundesland Brandenburg
  • Sie haben Erfahrungen in der Konzeptentwicklung und im Projektmanagement
  • Sie sind kommunikationsstark und bleiben dabei stets verbindlich und freundlich nach innen und außen
  • Sie haben Erfahrungen in der Moderation und/oder der Begleitung von Schulen
  • Sie schreiben gerne und können komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Zielgruppen entsprechend aufbereiten.

Wir freuen uns auf Sie:
Als bundesweit agierende Bildungsstiftung und gemeinnützige Non-Profit-Organisation bieten wir interessante Arbeitsaufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen. Es erwartet Sie ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeits- und Elternzeiten. Hinzu kommen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe 9b TV-L.

Der Dienstort ist Berlin.
In begründeten Ausnahmefällen ist die Tätigkeit an einem anderen Standort der DKJS möglich.

Die Stelle ist voraussichtlich bis zum 30.06.2023 befristet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 09.11.2020– ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) – unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und des Tätigkeitsschwerpunkts, auf den Sie sich bewerben an: bewerbung@dkjs.de.

Bitte beachten Sie, dass Reisekosten nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Claudia Schönsee (claudia.schoensee@dkjs.de)

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter:
www.dkjs.de
www.vielfalt-entfalten.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit