Zum Inhalt springen
B

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung: Leitung Kommunikation, 30.4.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf
aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem.

Die DKJS sucht für die Mitarbeit im Programm „Transferagentur für Großstädte“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter der Kennziffer

# 2021-1503
eine Leitung (w/m/d) der Programmkommunikation
als Elternzeitvertretung
(im Umfang von 30 Wochenstunden).

Die Transferagentur für Großstädte der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung unterstützt Städte beim Aufbau eines datengestützten Bildungsmanagements. Sie ist Teil der „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement“. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.
Partner sind die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S, die Bürgerstiftung Bremen, die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg und die Bremer Senatorin für Bildung und Wissenschaft.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie setzen das Kommunikationskonzept des Programms eigenverantwortlich, gemeinsam mit einem Team von drei Personen um (u.a. für das Magazin „bewegt“) und entwickeln bestehende Formate weiter (z.B. digitale Publikationen).
  • Sie leiten ein Team von drei Personen (Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement).
  • Sie verfassen und redigieren journalistische Texte (z.B. für das Magazin „bewegt“).
  • Sie koordinieren die Öffentlichkeitsarbeit an der Schnittstelle von Kommunikations- und Programmteam sowie Projektträger und Programmpartner im Bundesministerium.
  • Sie verantworten das Kommunikationsbudget.

Das ist Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Journalismus oder einer Geisteswissenschaft oder über vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse.
  • Sie verfügen über eine mehr als dreijährige Berufserfahrung in einer PR-Agentur oder in einer Kommunikationsabteilung in einer NPO.
    • Sie haben Spaß daran, Öffentlichkeitsarbeit für hochrelevante Bildungsthemen zu machen und die Gesellschaft dadurch mitzugestalten.
  • Sie bringen Leitungserfahrung mit und arbeiten gern im Team.
  • Mit der Steuerung von Prozessen sind Sie vertraut – haben stets den Zeitplan und die Ziele im Blick.
  • Sie denken strategisch und arbeiten eigenständig und mit Blick fürs Detail.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Verfassen von journalistischen Texten und der Koordination von digitalen Publikationen sowie des Webauftritts.

Wir freuen uns auf Sie:

Als bundesweit agierende Bildungsstiftung und gemeinnützige Non-Profit-Organisation bieten wir interessante Arbeitsaufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen. Es erwartet Sie ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeits- und Elternzeiten. Hinzu kommen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und eine betriebliche Altersvorsorge.
Die Vergütung der Stelle orientiert sich an der Entgeltgruppe 11 TV-L.

Der Dienstort ist Berlin.
In begründeten Ausnahmefällen ist die Tätigkeit an einem anderen Standort der DKJS möglich.

Die Stelle ist voraussichtlich bis zum 31.12.2022 befristet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse sowie zwei Textproben) bis zum 30.04.2021 – ausschließlich per E-Mail als eine
zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) – unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: bewerbung@dkjs.de.

Bitte beachten Sie, dass Reisekosten zu einem Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Carsten Nillies, carsten.nillies@dkjs.de.

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter:
www.dkjs.de
www.transferagentur-grossstaedte.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit