Zum Inhalt springen
B

Deutsche Rentenversicherung Bund: Referent*in (m/w/div), 6.10.

Ort: Berlin | Verwaltungsstandort
Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2020
Beschäftigung: Teilzeit

Eintrittsdatum: ab sofort
Ausschreibungsnummer: 7804-006-2020
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Sie sind engagiert und möchten das System der sozialen Sicherung mit ausgestalten?
  • Sie interessieren sich für die Forschung zur Rehabilitation?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie koordinieren und planen die Forschung zur Rehabilitation
  • Sie prüfen und bewerten Projekte und Projektanträge zu Fragen der Rehabilitation und der Erwerbsminderung in inhaltlicher und methodischer Hinsicht
  • Sie sind im Projektmanagement (Forschungsprojekte) einschließlich der Vorbereitung und Unterstützung der Umsetzung tätig
  • Sie kooperieren mit wissenschaftlichen Institutionen im Bereich der Rehabilitationsforschung
  • Sie erstellen Vorlagen und Stellungnahmen für die Geschäftsbereichsleitung, das Direktorium und Gremien der DRV-Bund sowie für externe Stellen
  • Sie vertreten die Deutsche Rentenversicherung Bund auf Tagungen und anderen Veranstaltungen und nehmen an Sitzungen teil
  • Sie führen statistische Analysen, insbesondere im Zusammenhang mit reha-wissenschaftlichen Forschungsfragestellungen, durch.
  • Sie entwerfen wissenschaftliche Veröffentlichungen und halten Vorträge
  • Sie planen wissenschaftliche Veranstaltungen und führen diese durch

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom-, Master- oder gleichwertiger Abschluss) der Psychologie oder eines sozialwissenschaftlichen Grundlagenfachs
  • Eine Zusatzqualifikation in Gesundheitswissenschaften/Public Health oder nachgewiesene empirisch-methodische Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Projektverwaltung und im Projektmanagement oder Grundkenntnisse im Haushalts-, Verwaltungs- und Zuwendungsrecht
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Ein familienorientiertes Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können
  • Eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Urlaubsanspruch/Jahr bei 5-Tage-Woche

Vorteile

  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Unbefristete Stelle
  • Jobticket
  • Parkplatz

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Dr. Marco Streibelt
E-Mail: marco.streibelt@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 39330

bei Fragen zur Bewerbung:

Gabriele Kannengießer
E-Mail: gabriele.kannengiesser@drv-bund.de
Tel.: +49 30 865 33024

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Politik / Verwaltung Teilzeit