Zum Inhalt springen
B

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See: Re­fe­rent/-in (m/w/d) des Be­rei­ches Po­li­tik, 22.5.

Wir suchen eine/-n
Referenten/-in (m/w/d)
des Bereiches Politik am Standort Berlin zum 1. Oktober 2020.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines Netzwerks zu bundespolitischen Mandatsträgern, Fraktionen und Ministerien
  • Monitoring und Aufbereitung von Themen und Argumenten im Bereich der Gesundheits- und Sozialpolitik
  • Auswertung von Parteitagsbeschlüssen, Wahlprogrammen, Koalitionsverträgen
  • Kommunikation mit politischen Mandatsträgern, Fraktionen und Ministerien sowie Vertretung der Interessen des Trägers im sozialpolitischen Umfeld
  • Ausarbeitung und Aktualisierung von Hintergrundinformationen zur Kommunikation mit der Politik als Grundlage für die Erstellung von Stellungnahmen im Gesetzgebungsverfahren
  • Vorbereitung von parlamentarischen Veranstaltungen auf Bundesebene
  • Koordination und Begleitung von politischen Kontakten der Geschäftsführung und der Fachabteilungen

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom univ. oder Master) der Rechts-, Politik-, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation für die Laufbahn des höheren Dienstes in der Bundesverwaltung
  • umfassende Kenntnis der sozialen Sicherungssysteme und berufspraktische Erfahrungen bei einem Sozialversicherungsträger, vorzugsweise in der Renten- oder Krankenversicherung
  • Erfahrungen in der politischen Arbeit

Sie bringen mit:

  • gute Auffassungsgabe und Netzwerkkompetenz
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift sowie organisatorische Fähigkeiten.
  • souveränes Auftreten, pragmatisches, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten einschl. mehrtägiger Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV KBS analog TVöD Bund (die Aufgaben werden nach EG 14 TV DRV KBS bewertet)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Teilzeit ist grundsätzlich möglich

Auskünfte bei fachlichen Fragen:
Herr Böckmann | Tel. 0234 304-82000

Auskünfte bei personellen Fragen:
Herr Schenk | Tel. 0234 304-51070

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal bis zum 22.05.2020

Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege eine Selbstverständlichkeit. Seit 2005 werden wir regelmäßig mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.

Wir verfolgen aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordern deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen interessiert und berücksichtigen diese besonders bei gleicher Eignung.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Politik / Verwaltung Teilzeit Vollzeit