Zum Inhalt springen
B

Deutsche Rentenversicherung: Leiter*in Multimediales Lernen (m/w/div), 31.1.

Ort: Berlin| Verwaltungsstandort

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2021

Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit

Eintrittsdatum: ab sofort

Ausschreibungsnummer: 7821-002-2021

Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen Leitungs- und Vorgesetztenaufgaben, leiten den Bereich Multimediales Lernen und koordinieren Aufgaben mit internen Bereichen und externen Stellen im Zusammenhang mit dem Einsatz von multimedialen Lernangeboten
  • Weiterhin erstellen Sie Konzepte beziehungsweise wirken an der Umsetzung von Konzepten zum Einsatz von multimedialen Lernangeboten mit
  • Das Entwerfen beziehungsweise Mitzeichnen von Vorlagen und Stellungnahmen für die Gremien der Deutschen Rentenversicherung gehört ebenso zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie wirken an Entscheidungen über den Einsatz von multimedialen Lernangeboten mit
  • Haushaltsmittel für Ihren Bereich planen Sie zuverlässig
  • In Arbeits-, Projektgruppen und Arbeitskreisen arbeiten Sie aktiv mit oder leiten diese

Wir erwarten

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium beispielsweise der Erziehungswissenschaft, Medienpädagogik, Mediendesign (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) mit Schwerpunkt digitale Medien, Mediendidaktik oder ähnlichem
  • Nachgewiesene aktuelle praktische Erfahrung in der Erstellung und Umsetzung von Konzepten unter Einsatz von multimedialen Lernangeboten, welche nicht länger als fünf Jahre zurückliegt
  • Aktuelle Kenntnisse über die IT-Infrastruktur und die im Hause genutzten Autorentools zum Einsatz von multimedialen Lernangeboten (zum Beispiel SAP Enable Now, ILIAS, Adobe Captivate)
  • Ein ausgeprägtes Potenzial für die Führung von Mitarbeiter*innen sowie für Koordinations- und Steuerungsfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten

  • Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin (sichere Jobs, faire Gehälter, zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL und vieles mehr)
  • Unterstützung bei der Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten sowie ein kollegiales Arbeiten im Team
  • Ihnen arbeitsplatznahe Parkmöglichkeiten und oder ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket sowie eine hauseigene Kantine
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Deshalb unterstützen wir die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag

Vorteile

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlungen und vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

Ansprechpartner*innen

bei fachlichen Fragen:

Andreas Gössmann-Butt
E-Mail: Andreas.Goessmann-Butt@drv-bund.de
Tel.: 030-865-42866

bei Fragen zur Bewerbung:

Grit Lindl
E-Mail: grit.lindl@drv-bund.de
Tel.: 030-865 34585

Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Bildung / Lehre Drittmittel / Finanzen / Fundraising Geschäftsführung / Leitung Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit Vollzeit