Zum Inhalt springen
B

Deutsche Umwelthilfe: Trainee Wissens- und Kommunikationsmanagement (m/w/d), 20.11.

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens ab Januar 2020 für die Dauer eines Jahres einen

Trainee (w/m/d) Wissens- und Kommunikationsmanagement 
(Kennziffer der Stellenausschreibung: #19017#)

zur Unterstützung unserer Arbeit im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Die Deutsche Umwelthilfe ist einer der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Weichenstellungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. Wir engagieren uns im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin, Brüssel oder international.

Mit dem Traineeship bieten wir die Möglichkeit, Berufserfahrung in der vernetzten Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Öffentlichkeitsarbeit und unseren Fachabteilungen zu erwerben und die Zukunft mitzugestalten.

Die Traineestelle ist auf ein Jahr befristet und umfasst 40 Wochenstunden. Dienstort ist die Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Ausbau unserer internen Wissens- und Kommunikationsplattform mittels SharePoint
  • strategischer Ausbau des themenbezogenen Wissensmanagements und Integration in die externe Kommunikation
  • kontinuierliches Controlling der Wissensinhalte auf Aktualität, Relevanz und Gültigkeit in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Ausarbeiten wichtiger Sprachregelungen (FAQ)
  • Bearbeitung von Anfragen
  • Mitarbeit an unseren Kampagnen
  • Pflege der Website (CMS TYPO3) und bestehender Kanäle
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Social Media
  • Mitwirkung bei der Evaluation von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und Monitoring der Social Media-Aktivitäten
  • Recherchearbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Marketing, Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft mit einem entsprechenden Schwerpunkt oder eines vergleichbaren Fachs
  • Idealerweise erste Arbeitserfahrungen in den Bereichen Kommunikations- und Wissensmanagement, Projektsteuerung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen und den sozialen Medien
  • Verständnis von Content Management und Erfahrungen mit CMS, vorzugsweise TYPO3
  • IT-Affinität (Tools und Lösungen)
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen
  • Ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse (v.a. Englisch) erwünscht
  • Gute Kenntnisse zu und Interesse an den Themen eines Umwelt- und Vebraucherschutzverbandes

Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und analytische Fähigkeiten. Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und analytische Fähigkeiten. Sie bringen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Umsetzungsstärke und Koordinationsgeschick mit. Mit einer Affinität zum Schreiben von Texten, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit runden Sie ihr Profil ab. Eine hohe Identifikation mit der Arbeit und den aktuellen Themen der Deutschen Umwelthilfe und die Einsatzbereitschaft für den Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz sind für uns von besonderer Bedeutung

Unser Angebot

Am Beginn Ihres Berufslebens erwartet Sie eine abwechslungsreiche und interessante Mitarbeit in einem motivierten Team an der Schnittstelle Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Fachabteilungen, insbesondere Verkehr/Luftreinhaltung. Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima in einem leistungsstarken und engagierten Umweltverband. Die Bezahlung erfolgt entsprechend unser Betriebsvereinbarung. Darüber hinaus bieten wir ein 13. Monatsgehalt und einen Fahrkostenzuschuss. Unser Ziel ist es grundsätzlich, das Arbeitsverhältnis im Anschluss an das Traineeship fortzusetzen.

Ihre Bewerbung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kuper (kuper@duh.de)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens 20. November 2019.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen in einem pdf-Dokument ausschließlich per E-Mail unter Angabe des oben genannten Kennzeichens in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de

(Kennziffer der Stellenausschreibung: #19017# – Kennziffer bitte inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ angeben)

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit