Zum Inhalt springen
B

Deutscher Gewerkschaftsbund: politische/r Referent/in (m/w/d), 22.5.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht

einen/eine politischen Referenten / politische Referentin (m/w/d)

für die Abteilung Organisation, Veranstaltungs- und Hausmanagement, IT der Bundesvorstandsverwaltung

Beginn: 1. Juli 2020, befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit
Arbeitszeit: Vollzeit

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen bitten wir bis spätestens 22.05.2020 an

Deutscher Gewerkschaftsbund,
Abteilung Personal, Steffen Himmel
Henriette-Herz-Platz 2, 10178 Berlin
oder per Mail an: bewerbung.bvv@dgb.de (max. 5 MB) zu senden.
Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.

Gegenstand der Stelle:
Bearbeitung und Gestaltung eines organisationsunterstützenden Aufgabenfeldes

Aufgaben:

  • Planung und Organisation von Veranstaltungen, Kundgebungen, Messen, Feierlichkeiten, Demonstrationen etc. unter Berücksichtigung der Organisationsinteressen und der öffentlichen Wahrnehmung
  • Koordination von Dienstleister_innen aus dem Hotel- und Veranstaltungsbereich
  • Beratung bei der Entwicklung von Veranstaltungsformaten
  • Entwicklung von digitalen Veranstaltungsformaten
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Arbeitsgruppen bzw. Abteilungen
  • Umsetzung der Interessen des DGB im Bereich Veranstaltungen
  • Verwaltung von Finanzen und Sachmitteln für spezifische Verwendungszwecke im Veranstaltungsbereich

Wir erwarten:

  • Masterstudium an FH oder Universität oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die auf anderen nachweislichen Wegen erworben werden. Hierzu zählen auch ehrenamtliche gewerkschaftliche oder gewerkschaftsnahe Tätigkeiten
  • Grundlegendes fachliches Zusatzwissen im Bereich Projektmanagement und Veranstaltungsorganisation
  • Einschlägige Berufserfahrung von mindestens 4 Jahren
  • Komplexe Methoden-, Problemlösungs- und Organisationskompetenzen für neuartige Probleme und Situationen, für die keine bekannten Handlungsmuster zur Verfügung stehen
  • Komplexe Kooperations- und Kommunikationskompetenz insbesondere im Rahmen von Verhandlungen und außenwirk-samen Tätigkeiten

Wir bieten:

  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (Entgeltgruppe 07)
  • gute Perspektiven
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • kooperative Teamarbeit

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit