Zum Inhalt springen
B

Deutsches Rundfunkarchiv: Content-Manager (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

Das Deutsche Rundfunkarchiv ist eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD und Deutschlandradio und eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit den beiden Standorten Frankfurt am Main und Potsdam-Babelsberg. Das Archiv umfasst wesentliche Teile der audiovisuellen Überlieferung Deutschlands, insbesondere des Rundfunks vor 1945 sowie des Hörfunks und Fernsehens der DDR.

Für den Standort Potsdam-Babelsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Content-Manager (m/w/d)

(Vollzeit, befristet für 12 Monate)

im Rahmen eines Projekts zur professionellen Gestaltung der Sichtbarkeit des digitalen Medienauftritts des DRA. Sie erarbeiten als Content-Manager (m/w/d) eine nutzerorientierte Strategie für die DRA-Webseite und der digitalen Präsentation von Archiv-inhalten in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Information, Dokumentation und Bestände.

Das werden Ihre Aufgabenschwerpunkte sein:

  • Konkretisierung des internen Webseiten-Konzepts in Koordination mit der IT und den redaktionellen Zulieferern aus den Sachgebieten
    • Eigenständige Projektkoordinierung, Planung und Ausführung von redaktionellen Kampagnen im Einklang mit dem strategischen Leitbild, den definierten Zielbotschaften und Zielgruppen
    • Definition einer Roadmap für inhaltliche und technische Weiterentwicklung sowie für die Migration von Altinhalten (Nacharbeiten Relaunch)
    • Weiterentwicklung in Bezug auf Informationsarchitektur / Barrierefreiheit / SEO und Responsive Design der Webseite
    • Definition von relevanten Messgrößen und Implementierung Webanalytics/Erfolgsmessung
    • Sicherstellen der CI-Konformität
    • Berücksichtigung des UrhG, bzw. der Online-Policy des DRA
  • Abstimmung mit laufenden Projektinitiativen für die Verbesserung des digitalen Zugangs zu DRA-Beständen (z.B. über die ARD-Mediathek)
  • Optimierung von Betrieb, Pflege der dynamischen Inhalte und kontinuierlicher Weiterentwicklung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Studiengang, wünschenswert im Bereich Kulturmanagement, Marketing, Medien-/Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gewünscht wird nachweisliche Praxiserfahrungen im Bereich Online-Marketing / Content Management, idealerweise für Archive, Kulturinstitutionen oder Non-Profit-Organisationen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Online-Kommunikation (Webseitenredaktion, SEO, Social-Media-Marketing, Webanalytics)
  • Idealerweise Erfahrung mit Typo3
  • Idealerweise Erfahrung mit agilen Methoden sowie nachweisliche Praxiserfahrung im Projektmanagement
  • Sehr hohe kommunikative Kompetenzen sowie mündliche und schriftliche Ausdruckssicherheit
  • Hohe Eigenmotivation, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbständigkeit, Fähigkeit zu fachübergreifender Projektarbeit und zur Übernahme von konzeptionellen Aufgaben
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz innerhalb der ARD
  • Spannende Aufgaben am Medienstandort Potsdam
  • Attraktive tarifgebundene Vergütung
  • Umfangreiche tarifliche Nebenleistungen (z.B. 33 Urlaubs- und Gesundheitstage, Lebensarbeitszeitkonto)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Gestaltungsmöglichkeiten, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Gleitzeitabbau
  • Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel
  • Hohe Professionalität in einem engagierten Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Die Förderung von Chancengleichheit im Berufsleben, Vollzeitstellen (38,5 h/Woche) sind grundsätzlich teilbar

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung versehen mit dem Hinweis „B-997“, bitte in einer pdf-Datei, an dra-bewerbung@dra.de. Für erste Informationen steht Ihnen Frau Kerstin Schulz, Personalreferentin, Tel. 0331/5812-151 gerne zur Verfügung.

Deutsches Rundfunkarchiv, Personal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt am Main


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit