Zum Inhalt springen
B

Deutschland sicher im Netz: Teamleiter Verbraucheraufklärung (m/w/d), 31.10. (Stellentitel aktualisiert)

**Hinweis: Der Stellentitel wurde von Projektleitung (m/w/d) Digitale Nachbarschaft zu Teamleiter Verbraucheraufklärung (m/w/d) geändert. (Stand: 26.10.2020)**

Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) engagiert sich für Schutz, Sicherheit und Vertrauen in der digitalen Welt bei Verbraucher:innen und im Mittelstand. Getragen von Unternehmen, Verbänden und zivilgesellschaftlichen Organisationen betreibt DsiN zahlreiche Projekte und Initiativen, die Unterstützung im privaten und beruflichen Alltag für digitale Souveränität und Selbstbestimmung vermitteln. DsiN fördert digitale Aufklärungsarbeit über Bildungs- und Dialogprojekte seit Gründung auf dem IT-Gipfel der Bundesregierung 2006.

Für die Leitung des Projekts Digitale Nachbarschaft, das Vereine, Initiativen und Ehrenamtliche im souveränen Umgang mit digitalen Chancen unterstützt, suchen wir für den zentralen Projektstandort mit eigenem Schulungszentrum in Berlin zum 1. Dezember 2020, zunächst befristet bis zum 31.01.2022 eine:

Teamleiter Verbraucheraufklärung (m/w/d)
– in Vollzeit –

Die erfolgreiche Entwicklung von zivilgesellschaftlichem Engagement im digitalen Wandel ist Ihnen ein Anliegen sowie auch die Vermittlung digitaler Kompetenzen? Sie übernehmen gern Verantwortung und die Netzwerkarbeit im zivilgesellschaftlichen Umfeld bereitet Ihnen Freude? Außerdem haben Sie bereits Erfahrungen mit Leitung von Projektteams im gemeinnützigen Umfeld oder Consumerbereich?

Dann möchten wir Sie für eine vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten an unserem Standort in Berlin-Mitte gewinnen:

  • Sie leiten das Projekt der bundesweiten aktiven „Digitalen Nachbarschaft“ mit Förderung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.
  • Sie koordinieren ein achtköpfiges Team und sorgen für die planvolle Gestaltung und Umsetzung der Projektziele im Verbund mit starken Netzwerkpartnern aus Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft.
  • Sie steuern die planmäßige und effiziente Verwendung der Projektmittel in Zusammenarbeit mit unserem Referat Finanzen.
  • Sie repräsentieren das Projekt gegenüber Öffentlichkeit und Partnern und koordinieren die Medienarbeit in Abstimmung mit dem Referat Öffentlichkeitsarbeit.

Für diese Tätigkeit verfügen Sie idealerweise über folgende Voraussetzungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Projekt-, Team- oder Geschäftsstellenleiter:in, gern im Bereich der digitalen Kompetenzvermittlung oder Verbraucheraufklärung.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, das Sie für die genannten Aufgaben qualifiziert, gern im didaktisch-pädagogisch Bereich mit MINT-Bezügen.
  • Sie verfügen über ein Netzwerk im zivilgesellschaftlichen Umfeld und beherrschen die Pflege und den Ausbau strategischer Partnerschaften und langfristiger Bindungen
  • Sie zeichnen sich durch Begeisterungs- und Teamfähigkeit aus und empfinden organisatorische Herausforderungen als Ansporn auch für neue Lösungswege
  • Ihre nachweisbare Affinität und Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit runden Ihr Profil für die bundesweit ausgerichtete Tätigkeit ab.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Oktober 2020, zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@sicher-im-netz.de, unter dem Betreff „Projektleitung Digitale Nachbarschaft“. Mehr über Deutschland sicher im Netz e.V. und die Digitale Nachbarschaft unter sicher-im-netz.de und digitale-nachbarschaft.de.

Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit