Zum Inhalt springen
B

d|part: wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d), 2.12.

Zur Verstärkung unseres Teams sucht d|part zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet bis 31. Dezember 2021, mit der Möglichkeit zur Weiterbeschäftigung, eine*n

WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN (m/w/d)

(Standort: Berlin; in Teil- oder Vollzeit)

Über d|part

d|part ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Think Tank mit Sitz in Berlin. Wir erforschen und fördern politische Partizipation in Deutschland und Europa. Wir arbeiten an spannenden Forschungsprojekten, derzeit in den Bereichen Migration, Klimapolitik und Jugendbeteiligung. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit in 2021 liegt auf der Untersuchung von Barrieren politischer Partizipation für Menschen mit einer Migrationsbiografie. Die meisten d|part-Mitarbeiter*innen arbeiten in Teilzeit zu 80% über 4 Tage/Woche, andere Teilzeitmodelle oder eine Vollzeitanstellung sind möglich.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Durchführung sozialwissenschaftlicher Forschungsprojekte
  • Erarbeitung von Berichten, Presse- und Blogbeiträgen zu Forschungsergebnissen
  • Vorstellung von Forschungsergebnissen bei Briefings und Hintergrundgesprächen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Briefings und Veranstaltungen
  • Teilnahme an Veranstaltungen zur Unterstützung von Netzwerkaktivitäten und der Öffentlichkeitsarbeit von d|part
  • Konzeption neuer Projekte und Schreiben von Forschungsanträgen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei administrativen Aufgaben und bei der strategischen Entwicklung d|parts

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem sozialwissenschaftlichen Fach und relevante Berufserfahrung oder weiterführende Studien
  • Erfahrung in der Erhebung und Auswertung von quantitativen oder qualitativen Forschungsdaten
  • Erfahrung in der Präsentation von Analysen und Erarbeitung von Berichten und Artikeln basierend auf qualitativen oder quantitativen Forschungsergebnissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft, Dienstreisen innerhalb Europas zu übernehmen
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit d|part

Folgende Erfahrungen sind für eine Einstellung zusätzlich wünschenswert:

  • Erfahrung in der Migrationsforschung
  • Erfahrung mit Forschung zu politischer Beteiligung in Bezug auf Klimapolitik
  • Erfahrung mit Forschung zur politischen Beteiligung junger Menschen
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und Arbeit mit Medienvertreter*innen
  • Erfahrungen im Schreiben von Presse- und Blogbeiträgen
  • Erfahrung im Schreiben von Forschungsanträgen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Füllen Sie unser Bewerbungsformular bis zum 02. Dezember 2020 aus und laden Sie einen tabellarischen Lebenslauf (pdf-Format, maximal zwei A4-Seiten) hoch. Dort können Sie auch Ihre Präferenz zum Arbeitsumfang angeben. Außerdem bitten wir Sie, uns Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren nächstmöglichen Starttermin mitzuteilen. Virtuelle Vorstellungsgespräche werden im Dezember 2020 stattfinden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Forschungsdirektor von d|part, Dr. Jan Eichhorn unter j.eichhorn@dpart.org.

KONTAKT

Anschrift: Keithstrasse 14, 10787 Berlin

Telefon: +49 (0)30 12087991

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Konzeption Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit Vollzeit