Zum Inhalt springen
B

Dr. Nina Scheer MdB (SPD): wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, 4.4.

Für mein Berliner Abgeordnetenbüro suche ich zum nächstmöglichen
Zeitpunkt eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen wissenschaftlichen
Mitarbeiter in Teilzeit (ca. 20 Stunden in der Woche).

Aufgabenschwerpunkte:

  • inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Gremien- und Ausschusssitzungen aus den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz, Energie sowie Recht und Verbraucherschutz und Außenhandel,
  • Recherche und zielgruppenorientierte Aufbereitung von Fachinformationen, insbesondere im Bereich Umwelt und Energie,
  • Korrespondenztätigkeiten,
  • Dossiers erstellen; Veröffentlichungen vorbereiten (z.B. Kolumnen, Interviews, Vorwörter, Grußwörter, Newsletter),
  • Pressemitteilungen verfassen und redigieren.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder äquivalenter Abschluss),
  • gute Kenntnisse der Strukturen von Regierung, Fraktion und des Deutschen Bundestags sowie der Organisationsabläufe und Arbeitsweise,
  • fundierte umwelt- und energiepolitische Kenntnisse,
  • selbstständige Arbeitsweise und Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten,
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
  • Fähigkeit, schnell, präzise und kompakt komplexe Sachverhalte darzustellen, Fähigkeit, klar, verständlich, situations- und adressatengerecht zu kommunizieren,
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • inhaltliche Aufgeschlossenheit zu sozialdemokratischen Themen und Kenntnisse über die Strukturen und das inhaltliche Profil der SPD,
  • Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungsprogramme,
  • Identifikation mit den Werten der Sozialdemokratie.

Bitte übersenden Sie bei Interesse Ihre Bewerbungsunterlagen (als
zusammenhängendes PDF-Dokument) bis spätestens 04. April 2020 per E-
Mail an: nina.scheer.ma01@bundestag.de

Für Rückfragen steht Ihnen Anika Habersaat, Büroleiterin und persönliche
Referentin, unter 030/227 73538 zur Verfügung.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung Politik / Verwaltung Teilzeit