Zum Inhalt springen
HL

DRK Kreisverband Leipzig-Stadt: Mitarbeiter (m/w/d) Beratungsstelle für freiwillige Rückkehrer, 18.6.

Beginn: ab sofort

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Migranten hinsichtlich bestehender Rückkehr- und Reintegrationsprogramme
  • Organisatorische Abwicklung der Verwaltungsprozesse bis zur Ausreise sowie Unterstützung bei der Reintegration im Herkunftsland
  • Vermittlung von Perspektiven nach negativem Abschluss eines Asylverfahren
  • Kontakt zu Netzwerkpartnern der Flüchtlings- und Migrationsarbeit
  • Zusammenarbeit mit relevanten Behörden und Institutionen

Sie bringen mit:

  • Berufsabschluss als Dipl./ Bachelor Sozialpädagoge (m/w/d), Dipl./ Bachelor Psychologe (m/w/d), Bachelor oder Master Soziale Arbeit oder vergleichbarer Studienabschluss ODER
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Flüchtlingssozialarbeit
  • Kenntnisse einschlägiger Rechtsgrundlagen, v.a. im Aufenthaltsgesetz
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz und Empathie
  • Hohe Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Weiterbildung der eigenen fachlichen Kompetenz
  • Zeitgemäße PC-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit MS Office Produkten
  • Bescheinigung über den ausreichenden Masernschutzgemäß § 20 IfSG
  • Aktuelles erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • DRK Mitgliedschaft erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Einstellung ab sofort (projektbefristet bis 31.12.2020)
  • Sehr angenehmes Betriebsklima
  • Eine der Aufgabe angemessene Vergütung in der Entgeltgruppe G gemäß Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste
  • Arbeit in Teilzeit (30 Wochenstunden)
  • DRK Mitarbeitervorteilsprogramme
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Angebote zur persönlichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. Juni 2020!

Hinweis:

Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.
Bitte beachten Sie, dass E-Mail Anhänge nur als PDF-Format berücksichtigt werden können. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen und des Bewerbungsprozesses gespeichert und verarbeitet werden.

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e. V.
Ort: Brandvorwerkstraße 36a, Leipzig
Ansprechpartner: Stefanie Worch, Brandvorwerkstraße 36a, 04275 Leipzig, Tel. 0341 30 35-112
E-Mail: bewerbung@drk-leipzig.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit