Zum Inhalt springen
HL

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen: Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit, 19.10.

Das ENS e.V. ist ein Zusammenschluss von 65 Vereinen, Gruppen und Initiativen, die sich für zukunftsfähige Entwicklung und weltweite Gerechtigkeit einsetzen. Gegründet hat sich der Verein 1995 und ist heute eine Plattform entwicklungspolitischer und interkultureller Initiativen in Sachsen. Die Tätigkeitsfelder der Mitgliedsorganisationen umfassen:

Entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit•Fairer Handel•Partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit•Verknüpfung von Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit•Menschenrechts- und rassismuskritische Arbeit•Migration und Entwicklung•Interkulturelle und interreligiöse Bildung

Global verantwortliche öffentliche Beschaffung verbindet die Ideen des Fairen Handels mit Menschenrechtsarbeit und macht dabei die Verantwortung der öffentlichen Hand für globale Zusammenhänge von Konsum und Produktion konkret vor Ort deutlich. Die Stelle wird vorrangig über die Förderprogramme Entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz und weitere finanziert.

Das ENS sucht baldmöglichst eine*n

Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit

Zeitumfang: 20 Stunden/Woche
Entgelt: in Anlehnung an TVÖD, Entgeltgruppe 11, Erfahrungsstufe nach Eignung
Arbeitsort: Dresden/Leipzig
Bewerbungsfrist:19. Oktober 2020
Befristung: zunächst bis 31. Dezember 2022, Weiterbeschäftigung angestrebt
Frühester Einstellungstermin:1. Dezember 2020

Die Stelle steht grundsätzlich in Abhängigkeit von und unter dem Vorbehalt der Finanzierung der genannten Programme und der endgültigen Bewilligung durch die Geldgeber.Ihre

Aufgaben:

  • Betreuung der Webseiten und Social Media-Kanäle vom ENS und den jeweiligen Projekten
  • Layout, Satz, Erstellung von Druckvorlagen für diverse Publikationen
  • Mitarbeit an Formaten wie Podcasts oder Aktionen
  • Betreuung und Pflege der ENS-Verteiler
  • Unterstützung der Arbeitsbereiche „Wirtschaft und Menschenrechte“ und „Migration und Eine Welt“ bzgl öffetnlichkeitswirksamen Maßnahmen
  • Zuarbeiten zur Projektadministration
  • Fortlaufende Mitwirkung in der Organisationkultur

Wir erwarten von Ihnen:

Anforderungsprofil fachlich

  • Hochschulabschluss oder vergleichbaren tätigkeitsbezogene Erfahrung/Abschluss
  • Einschlägige Erfahrungen im Tätigkeitsbereich
  • Sehr gute Sprachkenntnisse: Deutsch; Englisch erwünscht
  • Grobe Kenntnisse übergeordneter entwicklungspolitischer Fragestellungen

Anforderungsprofil persönlich

  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Teamorientierte und partizipative Arbeitsweise mit unterschiedlichenPartner*innen aus Mitgliedsvereinen und Zivilgesellschaft
  • OrganisationsfähigkeitErwünscht sind:•Flexibilität im Umgang mit Open Source Software

Wir bieten

  • Ein engagiertes, wertschätzendes und hochmotiviertes Team
  • Mitarbeit in einem inspirierenden zivilgesellschaftlichen Netzwerk
  • Arbeitsplatz mit Perspektive und angemessener Bezahlung

Wir freuen uns über jede Bewerbung und streben ein diskriminierungssensibles Auswahlverfahren an. Bitte trennen Sie deshalb Namen, Geburtsort und Geburtsdatum von den Bewerbungsunterlagen/Motivationsschreiben und nennen diese nur in Ihrer E-Mail an uns. Bitte senden Sie kein Foto!

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Körper, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die Bewerbungsgespräche finden vorraussichtlich am 13.11.2020 in Dresden statt.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und aussagekräftigem Lebenslauf, gern mit Zeugnissen oder Empfehlungsschreiben (hier werden die Namen unkenntlich gemacht) – spätestens bis zum 19. Oktober 2020 per E-Mail als eine einzige PDF-Datei an bewerbung@einewelt-sachsen.de. Für Rückfragen steht Ihnen Willy Vetter unter (03 51) 43 83 78 64 zur Verfügung.

Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V.Kreuzstr. 701067 DresdenTelefon (03 51) 4 92 33 64bewerbung@einewelt-sachsen.dewww.einewelt-sachsen.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit