Zum Inhalt springen
B

Evangelische Akademie zu Berlin: Referent*in für Kommunikationsstrategie, 10.1.

Die Evangelische Akademie zu Berlin sucht ein*e Referent*in für Kommunikationsstrategie ab 1.3.2021

Die Evangelische Akademie zu Berlin arbeitet inmitten von Berlin mit unterschiedlichen
Veranstaltungsformaten an den Schnittstellen von Kirche und Gesellschaft, Kultur und Politik. Unsere Angebote richten sich gleichermaßen an die breite Öffentlichkeit wie an Entscheidungsträger*innen in Politik, Wirtschaft, im Gesundheitswesen und im kirchlichen Raum. Unsere Angebote sind in der Regel öffentlich und finden an unterschiedlichen Orten in Berlin sowie digital statt.

Wir suchen ein*e Referent*in für unsere Kommunikationsstrategie:

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Umsetzung und Evaluation einer Kommunikationsstrategie mit besonderem Augenmerk auf Social Media und digitale Kommunikation
  • Weiterentwicklung unserer „Digitalen Akademie“ in den Bereichen Veranstaltung und
    Kommunikation in Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams
  • Neukonzeption des Corporate Designs der Akademie
  • u.U. Mitarbeit an Themen zur digitalen Gesellschaft und Theologie

Das bringen Sie mit:

  • ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens ein Jahr
    Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie
  • ausgeprägte Social-Media-Kenntnisse sowie Arbeitserfahrung in Printproduktion
  • breites Interesse an theologischen, interreligiösen und politischen Themen
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Leidenschaft für spartenübergreifende Arbeit
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität und Organisationstalent
  • geübt im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, idealerweise Kenntnisse in CMS und einem Grafikprogramm
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Arbeit am Wochenende

Das bieten wir Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mitten in Berlin am Gendarmenmarkt
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • eine in hohem Maße kreative Tätigkeit
  • je nach Erfahrung eine Vergütung bis zu DVO-EKD 12 bei 80% RAZ, zunächst befristet auf zwei Jahre

Wir möchten die Diversität in unserem Team weiter fördern und begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung, verschiedenen Alters und unterschiedlicher sexueller Orientierung sowie von Menschen mit Behinderungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf und relevanter
Zeugnisse schicken Sie bitte bis zum 10. Januar 2021 an Susanne Wünsch: wuensch@eaberlin.de. Inhaltliche Fragen zur Bewerbung beantwortet Ihnen Karoline Lehmann: Karoline.Lehmann@ekdberlin.de Die Büros sind erst wieder ab dem 4.1.2021 besetzt. Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in KW4 in Berlin stattfinden. Sollte eine Anreise aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie nicht möglich sein, werden die Gespräche per Video geführt.

Evangelische Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
D - 10117 Berlin
Tel.: 030 / 203 55 0
www.eaberlin.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Weitere Teilzeit