Zum Inhalt springen
B

Evangelischer Fachverband für psychologische Beratung: Fachreferent*in, 7.5.

Die EKFuL ist ein gemeinnütziger Verein, der die fachlichen Ziele und fachpolitischen Interessen der Psychologischen Beratung in den über 650 Ehe- und Partnerschafts-, Familien- und Erziehungs-, Jugend- und Lebensberatungs- sowie Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen in evangelischer / ökumenischer Trägerschaft bundesweit vertritt sowie fachliche Standards der Psychologischen Beratung und Supervision erarbeitet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin eine*n

Fachreferent*in
(Teilzeit 50%)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung von Fachtagungen
  • Begleitung der fachlichen, fach- und sozialpolitischen und gesellschaftlichen Entwicklun­gen und Überprüfung auf ihre Bedeutung für die Beratungsarbeit, ggf. Entwicklung von Projekten
  • Erstellung von Fachtexten und Stellung­nahmen für die fachliche / (fach-)politische Öffentlichkeit
  • Vertretung der Fachinhalte in verbandsübergrei­fenden Gremien

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder vergleichbarer Abschluss, z.B. Master) vorzugsweise im psychosozialen oder pädagogischen Bereich
  • fundierte Fachkenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsfeld der psychologischen Beratung (Ehe- und Partnerschafts-, Familien- und Erziehungs-, Lebensberatungs-, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung)
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office etc.), Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet, Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem kleinen Team
  • positive Grundeinstellung zur evangelischen Kirche und ihrer Diakonie

Wir bieten eine Bezahlung nach DVO.EKD inklusive der im kirchlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen (Eingruppierung analog zu TVöD: E 13). Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende, Herr Wingert, zur Verfügung:
Tel. 0211/ 6398 -296, E-Mail j.wingert@diakonie-rwl.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 7. Mai 2021 an die Bundesgeschäftsstelle, gern auch per E-Mail:

EKFuL, z.Hd. Frau H. Biedowicz, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin   |    E-Mail: bewerbung@ekful.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit