Zum Inhalt springen
B

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung: Abteilungsleiter*in Bildung, 13.12.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Präsidialbereich Brot für die Welt / Diakonie Katastrophenhilfe des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

Abteilungsleiter*in Bildung (100%)

Ausschreibungsziffer 1572, Ordnungsnummer BI 0.0.2

Brot für die Welt ist das weltweit tätige Hilfswerk der evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland und ihrer Diakonie. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus helfen wir armen und ausgegrenzten Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern. Die Abteilung bündelt die zentralen Bildungsaktivitäten von Brot für die Welt im Inland.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Führung der unterstellten Referatsleitenden
  • Weiterentwicklung der Abteilung Bildung
  • strategische Zielsetzung und Strategieplanung
  • Verantwortung der Haushalts-, Förder- und Projektmittelplanung der Abteilung
  • Weiterentwicklung der Bildungskonzeptionen, der inhaltlichen Bildungsarbeit sowie der bildungsbezogenen Programmarbeit im Licht des Mandates, der Wertebasis und Strategie des Werkes
  • Abstimmung, Koordination und Kohärenzsicherung mit anderen Organisationseinheiten, v.a. den Abteilungen Kommunikation und Fundraising, Politik und dem Referat Stipendien
  • Kommunikation und Vernetzung mit internen und externen Bildungsakteuren – insbesondere kirchlichen
  • Dialogführung mit Partnern im Inland, Landeskirchen/Kirchengemeinden, kirchlichen und nicht-kirchlichen Bildungseinrichtungen, Fördermittelgebern und Regierungsstellen
  • strategische Netzwerkarbeit, insbesondere Ausbau und Festigung des fachlichen Netzwerks innerhalb der entwicklungspolitischen, kirchlichen und ökumenischen Bildungslandschaft

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation mit Bezug zu entwicklungspolitischer bzw. ökumenischer Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung oder verwandten Bildungsschwerpunkten
  • nachgewiesene mehrjährige Führungserfahrung und Budgetverantwortung, wünschenswert mehrjährige Arbeit bei einem Bildungsträger
  • ausgewiesene fachliche Expertise in der entwicklungspolitischen und/oder ökumenischen Bildungsarbeit sowie in bildungspolitischen Themen
  • ausgeprägte strategische Kompetenzen und Erfahrungen in Ausgestaltung und Fortentwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse
  • Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit wünschenswert
  • gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in einer weiteren Verkehrssprache
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Führungskompetenz und -erfahrung, gute Kenntnisse von Führungsmethoden
  • Ergebnisorientierung, Entscheidungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • hohes Maß an Kooperationsstärke und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung Herr Patrick Wasmund (Tel.: 030 / 65211-1506) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Corinna Schlagloth aus der Personalabteilung (Tel.: 030 / 65211-1565).

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angehörenden Kirchen ist uns wichtig. Bitte geben Sie Ihre Religions- und Konfessionszugehörigkeit bei der Bewerbung an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 15 nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 13. Dezember 2020.

Jetzt bewerben

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Bildung / Lehre Drittmittel / Finanzen / Fundraising Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit