Zum Inhalt springen
B

Fachagentur Windenergie an Land: Referent (m/w/d), 16.3.

Beschreibung:
Die Fachagentur Windenergie an Land (FA Wind) fördert und begleitet als neutrale und unabhängige Institution den umwelt- und naturverträglichen Ausbau der Windenergienutzung an Land. Die Mitglieder der Fachagentur sind Bundes- und Landesministerien, die kommunalen Spitzenverbände, Wirtschafts- und Naturschutzverbände sowie zahlreiche Unternehmen aus der Windenergiebranche. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt hat die FA Wind im Projekt INFO (= INnovative FOrmate – Methoden zur Vermittlung von Grundlagen- und Fachinformationen zur Energiewende am Beispiel der Windenergienutzung) eine Stelle für einen
Referenten (m/w/d)

zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist zunächst auf den Projektzeitraum von zwei Jahren befristet, eine darüber hinausgehende Beschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen in Anlehnung an TVöD nach E 13. Der Dienstort ist Berlin.

Das Vorhaben INFO erforscht die Möglichkeiten guter fachlicher Informationsarbeit zu Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit. Praxisorientiert und nah an den Bedürfnissen von betroffenen Kommunen und Bürgern und Bürgerinnen soll Transferwissen am Beispiel der Windenergienutzung aufbereitet werden. Das Projekt soll, vorbehaltlich der Mittelbewilligung durch den Zuwendungsgeber, am 1. Juni 2020 beginnen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Umsetzung eines BMU-Projekts zu innovativen Informationsformaten;
  • Identifizierung, Aufarbeitung und Anpassung relevanter Themen, Zielgruppen und Formate für frühzeitige Information zu Themen der Windenergie vor Ort;
  • transdisziplinäre Zusammenarbeit mit möglichen Trägern (Behörden, Energieagenturen) und Zielgruppen (Öffentlichkeit) sowie Zusammenarbeit im interdisziplinären Team der FA Wind;
  • Vergabe und Betreuung externer Aufträge zur Umsetzung eines Informationsformates;
  • verständliche, fundierte und übersichtliche Aufbereitung der Projektergebnisse in Form von Vorträgen und schriftlichen Ausarbeitungen;
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen (Tagungen und Workshops);
  • Vermittlung von Erkenntnissen durch die Moderation von Veranstaltungen sowie
  • Projektmanagementaufgaben.

Unser Angebot:

  • anspruchsvolle Aufgaben mit individuellem Gestaltungsspielraum;
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf;
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Politik, Wirt-schaft und Zivilgesellschaft;
  • gutes Betriebsklima in einem engagierten interdisziplinären Team.
Anforderungen:
Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. der Journalistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft oder verwandter Disziplinen der Sozial- und Gesellschaftswissenschaften;
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Projektarbeit;
  • fundierte Erfahrungen mit unterschiedlichen Kommunikationsmethoden und Informationsformaten;
  • Affinität für erneuerbare Energien und inhaltliches Interesse für Windenergiethemen;
  • engagierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise;
  • Offenheit für partizipatives Arbeiten;
  • sicheres, sympathisches und freundliches Auftreten;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet;
  • Vorkenntnisse zu Themen der Windenergie von Vorteil.
Bewerbungsschluss:
16.03.2020
Anbieter:
Fachagentur Windenergie an Land e. V.
Fanny-Zobel-Straße 11
12435 Berlin
Deutschland
WWW:
https://www.fachagentur-windenergie.de/
Ansprechpartner/in:
Dr. Antje Wagenknecht
Telefon:
030644946060
E-Mail:
wagenknecht@fa-wind.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit