Zum Inhalt springen
B

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners: Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für die Durchführung der SchülerInnenkampagne WOW-Day, ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: Bitte nicht mehr bewerben. Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners schrieben mir, dass keine Bewerbungen mehr angenommen werden. (Stand: 10.08.2020)**

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners unterstützen seit 1971 Waldorfschulen und Waldorfkindergärten, sowie heilpädagogische und sozialtherapeutische Einrichtungen und soziale Projekte im Ausland. Der Arbeitsbereich Internationale Zusammenarbeit unterstützt Einrichtungen im Ausland in finanziellen und rechtlichen Fragen, insbesondere durch das Sammeln von Spenden, durch Bildungspatenschaften-Programm sowie durch die SchülerInnenkampagne WOW-Day. Außerdem ist der Verein Trägerorganisation für Freiwilligendienste und im Bereiche der Notfallpädagogik tätig.

Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort:

ein*e Projektmitarbeiter*in (m/w/d)

für die Durchführung der SchülerInnenkampagne WOW-Day und für Projektzusammenarbeit sowie Assistenz der Öffentlichkeitsarbeit
Vollzeit
Standort Berlin

WOW-Day steht für Waldorf-One-World-Day und ist ein SchülerInnenaktionstag, der alle Waldorfschulen auf der Welt miteinander verbindet. Die Schülerinnen und Schüler organisieren dazu vielfältige Spendensammelaktionen, um Kindern überall auf der Welt eine gesunde Schulzeit zu ermöglichen. Damit setzen junge Menschen ein Zeichen der Solidarität und erleben, wie sie die Welt mitgestalten können.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Konzeption, Durchführung und Evaluation der weltweiten SchülerInnenkampagne
  • Korrespondenz und Begleitung der teilnehmenden Schulen
  • Kommunikation mit den Projektpartnern im Ausland
  • Erstellung von Infomaterialien und begleitende Öffentlichkeitsarbeit (Webseite, Flyer, Newsletter, Social Media)
  • Verfassen von Stiftungsanträgen zur Finanzierung der Kampagne, Erstellung von Budgets und Verwendungsnachweisen
  • Kontakt zu den Förderern und Partnern des Projektes
  • Konzeption und Durchführung von Workshops und Vorträgen an Schulen
  • Entwicklung neuer Ideen und Projekte zur Durchführung der Kampagne
  • Aufbau eines Netzwerkes von Waldorf-UNESCO-Projektschulen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Selbständige Arbeitsweise und lösungsorientiertes Vorgehen
  • Klare und empathische Kommunikation in Wort und Schrift
  • Affinität zu Textarbeit und Layout
  • Sichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Verbundenheit mit der Waldorfpädagogik
  • Einen sicheren Umgang mit Outlook, Word und Excel
  • Erfahrungen mit Typo3
  • Erfahrungen in InDesign sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig

Am wichtigsten sind uns eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Wichtig ist uns auch Ihr Interesse für längere Zeit bei uns mitzuarbeiten.

 Wir bieten:

  • Eine Stelle mit Verantwortung, vielfältigen Aufgaben und spannenden Kontakten
  • Eine Arbeit mit Sinn in einem Team aus acht KollegInnen
  • Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und aktiv mitzugestalten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als Anhang (max. 5 MB) per Email an: n.goebel@freunde-waldorf.de. Für Rückfragen steht Ihnen Nana Göbel unter 030-6170 2630 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V.
Weinmeisterstr. 16 | 10178 Berlin
+49 (0)30 617026 -30

www.freunde-waldorf.de
www.waldorf-one-world.org

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit